ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    921

    Standard Benson Henderson unterschreibt bei Bellator MMA

    Benson Henderson bei Bellator unter Vertrag: MMAJunkie
    “We Rolliiiinnnnn!” - Burt Watson

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Bin mal gespannt ob im lw oder ww. Finde er ist zu klein für das ww, lieber mal die Baumstämme als Beine einen Tick weniger trainieren.

  3. #3
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

  4. #4
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Finde ich großartig. Mit Chandler, Brooks und Co. gibt es viele verlockende Match-ups Zeigt auch, dass Bellator nicht nur an Methusalems interessiert ist.

  5. #5
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Er bleibt im Weltergewicht und kämpft im April direkt um den Titel: https://www.gnp1.de/mma/mma-restlich...-153-um-titel/

    Das ist echte eine große Neuverpflichtung für Bellator. Von Hendersons letzten elf UFC-Fights haben elf im Hauptkampf stattgefunden. Ich freue mich schon auf Kämpfe gegen Daley und Lima.

  6. #6
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

  7. #7

    Standard

    finde es sehr schade, dass er die UFC verlässt. Nach Phil Davis der nächste Main-Carder, der zu Bellator
    wechselt. Ich glaube die UFC hat mit dem Reebok-Deal ein richtiges Eigentor geschossen - es werden
    sicher noch weitere Fighter folgen.

  8. #8
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Bones Castle
    Beiträge
    3.281

    Standard

    Zitat Zitat von Biff Tannen Beitrag anzeigen
    finde es sehr schade, dass er die UFC verlässt. Nach Phil Davis der nächste Main-Carder, der zu Bellator
    wechselt. Ich glaube die UFC hat mit dem Reebok-Deal ein richtiges Eigentor geschossen - es werden
    sicher noch weitere Fighter folgen.
    das glaube ich auch, die UFC hat sich mit dem Deal mit Reebok längerfristig keinen Gefallen getan.
    Ich persönlich war nie ein Befürworter für diese 08/15 Reebok Klamotten.
    Sieht alles so gleich aus, keine Abwechslung mehr wie früher, das vermisse ich sehr.
    Ich habe mir T-Shirts von Tapout, Throdown, Metal Mulisha, American Fighter, Venum, Affliction gekauft, alles geile Stücke die ich gerne trage.
    Von Reebok werde ich mir nichts kaufen, defintiv, die haben keine Klasse und sehen gelinde gesagt Scheisse aus.
    Ich hasse diesen "Alles Gleich" Style extrem.
    http://www.youtube.com/watch?v=4yk0bnVloXE

    20th Anniversary of the UFC

  9. #9
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    616

    Standard

    Scheiß auf UFC und Reebok - WAR Koreshkov

  10. #10
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Scheiß auf UFC und Reebok - WAR Koreshkov
    Gesundheit.

    EDIT: Schade, dass man Henderson gegen Koreshkov bucht. Das ist ein Kampf, der niemanden interessieren wird. Überhaupt gibt es bei Bellator in den kleinen Klassen eigentlich nur Chandler oder Brooks, die ich für interessant halte gegen Bendo. Aber keine Ahnung, was mit Chandler geht und Brooks will man nach den letzten Monaten, in denen er nur den Alvarez gemacht und sich beschwert hat, wohl nicht mehr promoten. Sehr schade. Da hätte man was machen können. Ich hatte fast schon vergessen, dass Koreshkov überhaupt Champion war und ich behaupte, dass ich mehr Bellator schaue als der Durchschnittsfan.
    Geändert von Can Shamrock (11.02.2016 um 15:13 Uhr)
    WAR Vai Cavalo!!!