Die Basis von Mixed Martial Arts ist für viele Kämpfer brasilianisches Jiu-Jitsu. Seit dem Aufschwung der UFC, ab 1993, hat sich der Sport allerdings stark weiterentwickelt. Carlson Gracie Sr. entwickelte das Punktesystem, um bestimmte Positionen, Angriffe und defensive Aktionen zu bewerten. Das hat den Sport verweichlicht, meint Vinny Magalhaes.

Weiterlesen: https://www.gnp1.de/grappling/allgem...-pussy-regeln/