ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2016
    Beiträge
    2

    Standard MMA lernen zu alt??

    Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage.ubd zwar interessiere ich mich schon sehr lange für MMA aber ich bin jetzt 30 Jahre alt und ich weiß einfach nicht ob ich zu alt bin um damit noch anzufangen.Würde gerne eure Meinung hören vielleicht von jemanden der Erfahrung in mma hat.danke schonmal.

  2. #2
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    3.318

    Standard

    Erst ma hallo,
    Man ist nie zu alt um etwas zu erlernen an dem man (evtl) Freude hat.
    Für den Sprung ins Profigeschäft ist es evtl.etwas zu spät aber für dich zu trainieren und auch ma nen Amateur Wettkampf zu machen bist du definitiv nicht zu alt.

    Versuch es einfach und wenn du Spaß dabei hast bleib dran und lass dir von keinem anderen etwas gegenteiliges erzählen denn es sollte gerade wenn man es als Hobby macht,der Spaß im Vordergrund stehen.
    Ich hab auch erst kurz vor meinem 29. Geburtstag mit Muay Thai angefangen und bereue es keine Sekunde denn es macht mir riesigen Spaß und ist ein super Ausgleich zum stressigen Alltag

  3. #3
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    245

    Standard

    WORD!





    Zehnzeichen

  4. #4
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Bones Castle
    Beiträge
    3.281

    Standard

    Zitat Zitat von MurphysLaw Beitrag anzeigen
    Erst ma hallo,
    Man ist nie zu alt um etwas zu erlernen an dem man (evtl) Freude hat.
    Für den Sprung ins Profigeschäft ist es evtl.etwas zu spät aber für dich zu trainieren und auch ma nen Amateur Wettkampf zu machen bist du definitiv nicht zu alt.

    Versuch es einfach und wenn du Spaß dabei hast bleib dran und lass dir von keinem anderen etwas gegenteiliges erzählen denn es sollte gerade wenn man es als Hobby macht,der Spaß im Vordergrund stehen.
    Ich hab auch erst kurz vor meinem 29. Geburtstag mit Muay Thai angefangen und bereue es keine Sekunde denn es macht mir riesigen Spaß und ist ein super Ausgleich zum stressigen Alltag
    100% agree und mit 30 ist man ja noch nicht alt.
    Bei mir z.b. sieht das anders aus, aber was ich damals gelernt habe ist heute noch Präsent.
    http://www.youtube.com/watch?v=4yk0bnVloXE

    20th Anniversary of the UFC

  5. #5
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Man ist nie zu alt


  6. #6
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    407

    Standard

    Seh da nix falsches in dem Video. Perfekt getroffen.

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Dennis30 Beitrag anzeigen
    Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage.ubd zwar interessiere ich mich schon sehr lange für MMA aber ich bin jetzt 30 Jahre alt und ich weiß einfach nicht ob ich zu alt bin um damit noch anzufangen.Würde gerne eure Meinung hören vielleicht von jemanden der Erfahrung in mma hat.danke schonmal.
    Hi Dennis.
    Mit 30 bist Du noch keineswegs zu alt. Ich habe selbst MMA mit 32 angefangen (hatte vorher 2 Jahre Kickbox-Erfahrung). Bin jetzt seit 3 Jahren dabei und es macht mir riesig Spaß. Geh einfach zu einem Probetraining.

  8. #8
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Als Hobby, warum nicht

  9. #9
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.288

    Standard

    Vergiss es, wenn man nicht mit 6 mit Kampfsport anfängt kann man nie was werden
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  10. #10
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Bones Castle
    Beiträge
    3.281

    Standard

    Zitat Zitat von ck 83 Beitrag anzeigen
    Vergiss es, wenn man nicht mit 6 mit Kampfsport anfängt kann man nie was werden
    wo er recht hat, hat er recht, ich habe schon mit 2J mein erstes Gym gesehen.
    http://www.youtube.com/watch?v=4yk0bnVloXE

    20th Anniversary of the UFC