ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 16 von 25 ErsteErste 61415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 243
  1. #151
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    3.318

    Standard

    @JKDO:
    Ich lese deine Beiträge oftmals sehr Erbe aber was du hier gerade vom Stapel lässt ist schon fragwürdig.
    Am geilsten ist immer dein gleichzeitiges diskreditieren anderer User indem du nie müde wirst zu erwähnen das diese Sachen die du "siehst" und hier schreibst die normalen Fans nicht sehen können.
    Diesen move finde ich bissel peinlich aber ok, jeder wie er es braucht.

    Deine mega geilen Analysen kommen übrigens (fast) immer nur nach den Kämpfen oder aber du verpackst sie in Aussaugen wie eine Wahrsagerin so das die Aussage eben bei fast jedem Ereignis irgendwie als richtig gedeutet werden kann

    Bist du vielleicht sogar Wahrsager/ Wahrsagerin???


    Zu meiner Frage was du im Reallife so machst hast du auch noch nicht geantwortet.
    Du musst nicht dein komplettes Privatleben hier breittreten aber wenigstens mal sagen was es denn ist was dich zu solch einem Fachmann macht und was du trainierst und/oder unterrichtest.
    Ich bin wirklich gespannt und auch in der Lage jemandes Leistung anzuerkennen sowie mich eines besseren belehren zu lassen wes es denn auch so ist

  2. #152
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.261

    Standard

    Zitat Zitat von jkdo Beitrag anzeigen
    @ck 83

    du wiederholst dich und spamst die threads voll. hast nichts vernünftiges zum thema beizutragen und checkst nicht, wenn man dich ignoriert. dieses tat ich, weil du offensichtlich nicht gerade die leuchte des forums bist. sorry, aber irgendwann reichts auch mal. und ja, du hast tatsächlich auch das mit der geraden nicht verstanden.
    oh man
    Du checkst nicht das du einem mit deinem erleuchtenden Sektenstil auf den Keks gehst. Hörst dich gerne reden und hälst dich für super intellektuell. Willst jeden bekehren statt zu diskutieren.

    Keine Ahnung warum man immer User wie MMA Fan hier runtermacht(Teile seine Standpunkte auch oft nicht aber er diskutiert) während du hier irgendwas Quaksalberst und viele kriechen dir noch halbwegs in den Ars.... für den Mist.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  3. #153
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.878

    Standard

    @Murphy
    ich finde private dinge tun hier nichts zur sache aber das kann jeder halten wie er möchte.

    das mit dem diskreditieren ist nicht als solches gemeint.
    dass ich im letzten posting davon sprach, dass ein normaler fan das nicht unbedingt sehen kann, einer vom fach jedoch schon, liegt einfach daran, dass der fan nicht unbedingt die ganzen schritte sieht, die da am boden passieren. wann Conor etwas gut macht und wann nicht. der normalo fan sieht einfach nur, ah, da liegt er jetzt auf dem rücken. trainierst du jedoch selbst schon längere zeit und bist somit vom fach, dann weißt du genau was die beiden da am boden machen.
    jeder konnte sehen, dass Ronda hektisch und unkontrolliert war. aber, dass Conor genau das gegenteil von dem war, das sieht widerum tatsächlich nur jemand, der weiß, wie andere untalentierte leute sich sonst in dieser situation verhalten. auch das rausdrehen aus der guillotine war ja nicht blos ein simples rausdrehen wie es der "normale fan" sieht, sondern das timing, die richtung, die bewegung und die verteidigung gegen die angreifenden beine, die sein rausrollen verhindern sollten, diese schritte, die sieht nunmal nur jemand, der sich mit der sache beschäftigt bzw. der mann vom fach

    meinte das echt nicht diskreditierend

  4. #154
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    Zur Info :-)

    Rafael dos Anjos: 390.000$ (300.000 + 50.000 Performance-Bonus + 40.000 Rebok)
    Donald Cerrone: 109.000$ (79.000$ + 30.000$ Reebok)

    Alistair Overeem: 547.857$ (542.857$ + 5.000$ Reebok)
    bes. Junior dos Santos: 410.000$ (400.000$ + 10.000$ Reebok)

    Nate Diaz: 110.000$ (20.000$ + 20.000$ + 50.000 FOTN-Bonus + 20.000$ Reebok)
    bes. Michael Johnson: 90.000$ (30.000$ + 50.000 FOTN-Bonus + 10.000$ Reebok)

    Karolina Kowalkiewicz: 28.500$ (13.000$ + 13.000$ + 2.500$ Reebok)
    bes. Randa Markos: 14.500$ (12.000$ + 2.500$ Reebok)

    Charles Oliveira: 76.600$ (29.600$ + 37.000$ + 10.000$ Reebok)
    bes. Myles Jury: 35.000$ (30.000$ + 5.000$ Reebok)

    Nate Marquardt: 118.000$ (49.000$ + 49.000$ + 20.000$ Reebok)
    bes. CB Dollaway: 55.000$ (40.000$ + 15.000$ Reebok)

    Valentina Shevchenko: 26.500$ (12.000$ + 12.000$ + 2.500$ Reebok)
    bes. Sarah Kaufman: 24.500$ (22.000$ + 2.500$ Reebok)

    Tamdan McCrory: 29.000$ (12.000$ + 12.000$ + 5.000$ Reebok)
    bes. Josh Samman: 12.500$ (10.000$ + 2.500$ Reebok)

    Nik Lentz: 80.000$ (35.000$ + 35.000$ + 10.000$ Reebok)
    bes. Danny Castillo: 59.000$ (39.000$ + 20.000$ Reebok)

    Cole Miller: 48.000$ (33.000$ + 15.000$ Reebok)
    vs. Jim Alers: 12.500$ (10.000$ + 2.500$ Reebok)

    Kamaru Usman: 26.500$ (12.000$ + 12.000$ + 2.500$ Reebok)
    bes. Leon Edwards: 17.500$ (15.000$ + 2.500$ Reebok)

    Vicente Luque: 72.500$ (10.000$ + 10.000$ + 50.000 Performance-Bonus + 2.500$ Reebok)
    bes. Hayder Hassan: 12.500$ (10.000$ + 2.500$ Reebok)

    Franis Ngannou: 22.500$ (10.000$ + 10.000$ + 2.500$ Reebok)
    bes. Luiz Henrique: 12.500$ (10.000$ + 2.500$ Reebok)

  5. #155
    Registriert seit
    28.10.2011
    Ort
    Pulsnitz / Rudolstadt
    Beiträge
    606

    Standard

    das is so, weil du es so sehen willst. du weißt gar nicht, was er in dem Moment denkt, wie er sich fühlt. du nimmst es an, weil du es so siehst, weil es deine Wahrnehmung und Einschätzung ist. ob es nun tatsächlich so sein muss, weißt du nur, wenn du ihn fragst. da is dieses "das sieht man wenn man Ahnung hat" kein Argument

  6. #156
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Alistair Overeem: 547.857$ (542.857$ + 5.000$ Reebok)
    bes. Junior dos Santos: 410.000$ (400.000$ + 10.000$ Reebok)

    Diese Rebook Boni muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.
    Welches College Team hat neulich nochmal einen besseren Werbedeal als die UFC erzielt?



    Conor wusste das Chad kaum trainieren konnte und keine Luft für 2 Runden hatte. Das ist doch jedem hier klar.
    Frankie meinte neulich, dass man sich deswegen absichtlich gegen ihn entschieden hat, da er fitter war.
    Reine Spekulation, aber ich denke wir alle trauen Frankie wohl mehr als 1 Runde zu. Liegt ja auch am Körperbau.
    McGregor konnte am Boden nur ruhig bleiben, weil Mendes einen Kopf kleiner ist und seine Arme noch weitaus kürzer.
    Man sah deutlich welche Probleme Chad da mit der Reichweite hatte. Er konnte z.b. garkeine normalen schläge anbringen.

  7. #157
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    3.318

    Standard

    @JKDO:
    Das McGregor sich gut aus der Guillotine befreit hat hab ich auch gesehen und das hat auch unser Spezi im Forum was BJJ angeht (Börnikel) bestätigt aber du machst aus der ganzen Bodensituation mehr als es war (in die positive Richtung).
    Wir haben hier im Forum sicher einige Leute die auf gewissen Gebieten sehr sehr viel Ahnung haben weil sie diese schon länger selber trainieren (da zähle ich mich nicht dazu) und auch die werden oft als ahnungslos hingestellt.
    Vielleicht war es in diesem Text von dir nicht diskreditierend gemeint aber sicher schon öfter in anderen Diskussionen.
    Privat ist privat und das ist auch gut so aber zu sagen ob du BJJ und/oder Karate,TWD,JKD,MT oder Boxen tust ist nun wirklich kein großer Schnitt in deine Privatsphäre aber es kann Leuten dabei helfen deine Aussagen richtig zu deuten bzw. ist es für viele oft leichter von einem Kenner Rat anzunehmen als einem der auch nur guckt oder neben bissel trainiert
    Du weißt was ich meine also rück ma raus damit.
    Name,Adresse und Sozialversicherungsnummer kannste behalten, hab ich selber

  8. #158
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Der Vergleich Ronda vs. Holm und Mendes vs. Conor ist etwas schwer.

    1. Mendes mag ein guter Wrestler sein, wenn man sich jedoch Holms Erfolge als Boxer anschaut, dann schätze ich diese höher ein. Wobei man sich hier streiten kann und darf.

    2. Mendes hatte wieviel Vorbereitungszeit gehabt und wieviel Holm?

    3. Holm war physisch Ronda nicht unterlegen.

    4. Beim ersten Takedown von Mendes lag Mendes überwiegend in der Guard und hat in erster Linie versucht Punches anzubringen anstatt Positionen zu wechseln, was er auch geschaft hat -> Cut bei Conor.

    5. Beim zweiten Takedown wurde der Unterschied sehr deutlich. Takedown von Mendes,mit Leichtigkeit in die Half Guard und direkt ohne jegliche Defence von Conor in die crucifix position. Das alles innerhalb von 5sec!

    6. Beim letzten Takedown in der zweiten Runde war Mendes völlig platt. Siehe dazu unteranderem auch Punkt 2. Er lag in der Guard, hat sich ausgeruht und viele Ellbogen verteilt,die Conor geschluckt hat. Am Ende hat er versucht die Position zu ändern, was er auch geschaft hat. Innerhalb von wenigen Sekunden in die Half Guard und zu Sub angesetzt.

    7. Conors beste Szene am Boden waren die wenigen Ellbogen an Mendes Kopf und sein Escape aus der Sub.

    8. Ob Conor nun ruhig geblieben ist oder nicht, seine Defensive war schwach und seine Offensive vom Rücken ebenfalls. Er hat zu 90% Schläge mit der Handfläche verteilt, dabei aber selber fast jeden Ellbogen gefressen. Ganz zu schweigen von der 5sec Transition in die crucifix position von mendes.

    Lass Conor gegen einen guten und top vorbereiteten Wrestler in LW antreten, dann wird er IMO genauso exposed wie Ronda.
    Geändert von Submission-Machine (24.12.2015 um 00:09 Uhr)

  9. #159
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.737

    Standard

    Zitat Zitat von Submission-Machine Beitrag anzeigen
    Der Vergleich Ronda vs. Holm und Mendes vs. Conor ist etwas schwer.

    1. Mendes mag ein guter Wrestler sein, wenn man sich jedoch Holms Erfolge als Boxer anschaut, dann schätze ich diese höher ein. Wobei man sich hier streiten kann und darf.

    2. Mendes hatte wieviel Vorbereitungszeit gehabt und wieviel Holm?

    3. Holm war physisch Ronda nicht unterlegen.

    4. Beim ersten Takedown von Mendes lag Mendes überwiegend in der Guard und hat in erster Linie versucht Punches anzubringen anstatt Positionen zu wechseln, was er auch geschaft hat -> Cut bei Conor.

    5. Beim zweiten Takedown wurde der Unterschied sehr deutlich. Takedown von Mendes,mit Leichtigkeit in die Half Guard und direkt ohne jegliche Defence von Conor in die crucifix position. Das alles innerhalb von 5sec!

    6. Beim letzten Takedown in der zweiten Runde war Mendes völlig platt. Siehe dazu unteranderem auch Punkt 2. Er lag in der Guard, hat sich ausgeruht und viele Ellbogen verteilt,die Conor geschluckt hat. Am Ende hat er versucht die Position zu ändern, was er auch geschaft hat. Innerhalb von wenigen Sekunden in die Half Guard und zu Sub angesetzt.

    7. Conors beste Szene am Boden waren die wenigen Ellbogen an Mendes Kopf und sein Escape aus der Sub.

    8. Ob Conor nun ruhig geblieben ist oder nicht, seine Defensive war schwach und seine Offensive vom Rücken ebenfalls. Er hat zu 90% Schläge mit der Handfläche verteilt, dabei aber selber fast jeden Ellbogen gefressen. Ganz zu schweigen von der 5sec Transition in die crucifix position von mendes.

    Lass Conor gegen einen guten und top vorbereiteten Wrestler in LW antreten, dann wird er IMO genauso exposed wie Ronda.
    + 1!

    Auf den Rest gehe ich nicht weiter ein, das isr mir ehrlich gesagt zu blöd!

  10. #160
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    100

    Standard

    100 Punkte an Sub. Habe mir den Kampf, nach der Aussage von JKDO, noch einmal angeschaut. Conor hat 2 Runden lang ganz entspannt einen Punsch und Ellenbogen nach dem anderen gefressen. Ne Ne, Entspannung und gezielte Kampftaktig sieht für mich anderst aus. Wenn Mendez mehr Gas in Tank gehabt hätte, wäre Conor in der 3ten Runde KO gegangen. Um so verwunderlicher das Aldo nach ein paar Sekunden Ko geht und Edgar den Mendez so dominiert. Keine Ahnung ist halt kein Tennis, aber ich glaube trotzdem das Dos Anjos ihn auffressen würde.
    ----------------------------------------------------------Es ist nie zu spät seinen Arsch zu bewegen