ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.048

    Standard Der Forumstroll braucht eure Hilfe! Tägliche Mahlzeiten (LowCarb)

    Hi Jungs,

    nachdem ich vor einigen Jahren von 135KG auf 98KG runtergekommen bin (einige von euch haben mich ja vorher und nachher gesehen), habe ich mich seit ca. 1Jahr derbe beschissen ernährt und bin somit wieder auf ca. 106-109KG hoch.

    Jetzt will ich aber die Handbremse ziehen! Klar ist natürlich, dass ich im Grunde genommen schon weiss wie es funktioniert... Allerdings hab ich nicht so dermaßen die Power, wie ich sie damals hatte. Mit Power meine ich den notwendigen Elan. Ich komme also nicht so richtig in Schwung...

    Eine meiner Ausreden ist, dass ich NULL Gemüse esse (seit 35Jahren!) und deswegen mir wichtige Vitamine fehlen.
    Nun, deshalb hab ich mir jetzt nen derben Mixer geholt, der alles in Atomgröße schnibbelt. Ich mache mir morgens nun also (seit 2-3 Tagen) immer einen Gemüse-Frucht-Smoothie (Babyspinat, Salat, Gurke, Rucola, Löwenzahn, Brennessel, verschiedene Früchte).
    So, dieses Argument ist also vom Tisch.

    Das nächste Argument zum fett werden ist bei mir immer; "Ja, was soll ich denn nu essen?!"
    Nun, klar... Man hat das Internet und man kann sich alles schön locker raussuchen. ABER, ich hab halt kein Elan. Und wirklich übersichtlich sind meine gefühlten 300000 unter Favoriten gespeicherten Essenstips auch nicht).
    Von daher die Frage:

    Habt ihr mal Geduld, Zeit, Lust, Elan, mir ein paar ganz einfache Gerichte vorzuschlagen? Ich denke z.B. an einen Plan für blöde!!! (Jepp, bin in der Hinsicht extrem blöde!).
    Ich hätte gerne mal so nen Plan nach dem Motto:

    Montag: Frühstück x, Zwischenmahlzeit y, Mittag z, Abends a, etc...
    Dienstag: Frühstück x, Zwischenmahlzeit y, Mittag z, Abends a, etc...
    Mittwoch: Frühstück x, Zwischenmahlzeit y, Mittag z, Abends a, etc...
    usw.usf....

    Jepp, bin Faul. Jepp bin Dumm (in dieser Hinsicht).

    Ihr habt mich! Bin nen ErnährungsCASUAL!!!!!


    Ich wäre euch für die Unterstützung dankbar.





    Achso... Da schwirrt dann noch so ganz gefährliches Halbwissen in meinem Kopf herum... Hier ein paar Beispiele:

    - Gewisse Essenkombinationen sind shit (z.b. Apfel mit Haferflocken, weil Apfel schnell verdaut wird und Haferflocken langsam. Die Verdauung kommt durcheinander etc...)

    - Reihenfolge beim Essen. Man sollte nie ein Stück Fleisch essen und danach z.B. eine Frucht, da die Frucht dann "auf" dem Fleisch liegt und gären wird. Das verursacht dann Sodbrennen, Bauchschmerzen, oder oder oder... (Je nach Empfindlichkeit).

    - Bio oder nicht bio?! Was sollte man 100%ig Bio essen.

    Fragen über Fragen...


    Danke Jungs und Mädels

    Gruß
    Der Forumstroll Farol! (Der sonst immer alles besser weiss aber jetzt die Hosen runter lässt weil er keine Ahnung hat).
    Geändert von Farolzinho (04.06.2015 um 20:03 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.270

    Standard

    Ich bin von 95 auf etwas unter 84 runter bei 1,77m Größe und will auf 80.Ich guck nur das ich nicht zu viel esse(ungefähr abgeschätzt, nicht gezählt) und nicht zuviel süß etc. Dazu 3 bis 5 mal in der Woche daheim Sandsack, Schattenboxen etc.
    Geändert von ck 83 (04.06.2015 um 21:24 Uhr)
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  3. #3
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.048

    Standard

    Hi CK,

    okay. Ich schaffe es nur 1-2 Mal die Woche zum Sport (wenn überhaupt!).
    Was ich brauche ist ein gut durchführbaren Ernährungsplan... Hast einen rumliegen?

  4. #4
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.270

    Standard

    Ne denn ich zähl nicht genau rum und mach daraus ne Wissenschaft (würde mich eher entmutigen). Einfach weniger Kohlenhydrate, mehr Eiweiß und wenig Süßes. Evtl kann dir hier jemand weiterhelfen der davon mehr Ahnung hat.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.