Wie viele von euch sicherlich bemerkt haben, ist die Stimmung im Forum leider etwas giftig geworden. Um dieser Entwicklung entgegen zu wirken, haben die Mods/Admins den Beschluss gefasst diesen Thread zu verfassen, um nochmal deutlich hinzuweisen, was die Forenregeln besagen. Vor allem in Bezug auf eine sachliche Diskussion und Troll-Beiträge. Zweiteres hat leider stark zugenommen, wodurch Ersteres drunter leidet. Deswegen möchten wir diese zwei Punkte und deren Konsequenzen (bei Nicht-Einhaltung) hier im Detail ansprechen:

Trolling: Was versteht man unter Trolling? Das ständige Ärgern von (sachlichen) Diskussionspartnern durch eine unsachliche, unrealistische, provokante und vor allem unbegründete Meinung.
Beispiel: Mighty Mouse wird in allen Gewichtsklassen UFC Champ. Mark my words!!!!!1111
Ein einzelner Beitrag stempelt noch keinen als Trolluser ab, denn ein Späßchen zu machen ist hier Jedem erlaubt und von uns gewünscht. Sollte es jedoch vermehrt zur solchen Troll-Beiträgen kommen, dann sehen wir uns gezwungen hier zu handeln. Das heißt: Troll-Beiträge kommentarlos zu löschen oder User direkt zu sperren.

Sachliche Diskussion: Was für den einen eine ehrliche Meinung ist, ist für den anderen ein provokanter Einstieg in eine Diskussion. Deswegen auch hier die Bitte und Aufforderung an alle User seine Meinung sachlich (und wenn möglich ausführlich) zu begründen. Zur einer sachlichen Diskussion sollten ebenfalls keine Beleidigungen gegenüber Kämpfern und vor allem Foren-Usern fallen. Auch nicht bei Meinungsunterschieden!
Wenn wir also merken, dass Jemand mehrmals überhaupt kein Bestreben für eine sachliche Diskussion an den Tag legt, werden wir diesen User verwarnen oder direkt sperren.

Fazit: Der Gürtel wird enger geschnallt, der Spaß wird jedoch nicht auf der Strecke bleiben! In dem Sinne frohes Posten!