ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69
  1. #11
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Ich bin zwar kein Kampfsportler, kann daher auch keine Preise einschätzen, aber ich kann verstehen, warum eine recht große Differenz zwischen amerikanischen und deutschen Shoppreisen bestehen könnten.

    Ich bin Fan und Sammler der Round 5 MMA Figuren (habe auch schon welche bei Vantage bestellt, btw ihr solltet mal wieder welche anbieten) und in Deutschland sind diese vergleichsweise irre teuer, während man die in den Staaten für Schleuderpreise bekommt, aber man muss dann eben auch die hohen Versandkosten, Einfuhrsteuer und ggf. auch Zollkosten blechen. Auch in England sind diese aufgrund des nicht so schwachen Pfunds sehr teuer.

  2. #12
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    921

    Standard

    Vantage schau mal bitte in deine Benachrichtigungen, ich hab dir ne Nachricht geschickt.

  3. #13
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.263

    Standard

    Bad Boy interessiert mich sehr, Tapout hat mich noch nie gejuckt. Und euer Muay Thai Short Sortiment muss erweitert werden imo.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  4. #14
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.056

    Standard

    Zitat Zitat von vantage Beitrag anzeigen
    Hallo Thevillain,
    Danke für dein Feedback, dass wir eine gute Auswahl haben freut mich immer zu hören. Wir schauen immer darauf die gefragtesten Produkte anzubieten, aber das wir zu teuer sind wundert mich zu hören. ich versuch das mal aufzuklären...

    Klar, dass die Preise in Amerika oder England erstmal günstiger aussehen können, besonders bei Angeboten, aber was man dabei beachten muss, besonders als privat Käufer...

    Erstmal der Wechselkurs, dann die Versandkosten dann die noch Zoll kosten und den Steuerausgleich und das komplizierte Austauschen oder Reklamieren, wo man dann letztendlich das nicht passende oder defekte Produkt behalten wird. Das summiert sich, probierts aus .

    In Europa gehören wir zu einem der preisgünstigsten Online Shops, wir sind seit 2006 am Start, außerdem bekommen alle Shops von den Herstellern vorgegebene Verkaufspreise. Außerdem wenn du aus dem deutschprachigen Raum bist, bestellst du heute bei uns, und hast schon morgen dein Paket vor der Tür. Falls was kaputt geht, kannst du es unkompliziert reklamieren bzw. umtauschen.

    Also bezüglich Steuern,in England shoppt man z.B. Steuerfrei,auch Umtausch ist alles kein Problem ( Selbst oft gemacht & erlebt )
    Und aus den USA bekomme ich wie gesagt viel von Verwandten,habe aber auch schon selber viel einfach so bestellt.Steuern fallen z.B. bei 1-2 Artikeln nicht an,und selbst hierbei habe ich bei Problemen schon oft die Retour nach Übersee bezahlt bekommen wenn was nicht stimmte.Klar muss man dann auch immer mal ein bissel warten,aber im Endeffekt bestellst Du Deine Sachen ja selber auch aus dem Ausland
    In meinen Augen ist in Zeiten des Internets shopppen im Ausland kaum mehr ein Problem

  5. #15
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    921

    Standard

    Zitat Zitat von thevillain Beitrag anzeigen
    Also bezüglich Steuern,in England shoppt man z.B. Steuerfrei,auch Umtausch ist alles kein Problem ( Selbst oft gemacht & erlebt )
    Und aus den USA bekomme ich wie gesagt viel von Verwandten,habe aber auch schon selber viel einfach so bestellt.Steuern fallen z.B. bei 1-2 Artikeln nicht an,und selbst hierbei habe ich bei Problemen schon oft die Retour nach Übersee bezahlt bekommen wenn was nicht stimmte.Klar muss man dann auch immer mal ein bissel warten,aber im Endeffekt bestellst Du Deine Sachen ja selber auch aus dem Ausland
    In meinen Augen ist in Zeiten des Internets shopppen im Ausland kaum mehr ein Problem
    Die Umsatzsteuer von 19% auf die Bestellung fallen ab 22€ an, werden aber erst ab 5€ eingezogen, also liegt die Freigrenze bei ca. 26.xx€. Der Versand zählt zum Wert der Bestellung dazu. Also wirds bei 1-2 schon sehr knapp unter der Freigrenze zu bleiben.

  6. #16
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.048

    Standard

    Zitat Zitat von thevillain Beitrag anzeigen
    Also bezüglich Steuern,in England shoppt man z.B. Steuerfrei,auch Umtausch ist alles kein Problem ( Selbst oft gemacht & erlebt )
    Und aus den USA bekomme ich wie gesagt viel von Verwandten,habe aber auch schon selber viel einfach so bestellt.Steuern fallen z.B. bei 1-2 Artikeln nicht an,und selbst hierbei habe ich bei Problemen schon oft die Retour nach Übersee bezahlt bekommen wenn was nicht stimmte.Klar muss man dann auch immer mal ein bissel warten,aber im Endeffekt bestellst Du Deine Sachen ja selber auch aus dem Ausland
    In meinen Augen ist in Zeiten des Internets shopppen im Ausland kaum mehr ein Problem
    Da stimme ich Dir zum Großteil zu.
    Allerdings gibt es für mich einen äusserst relevanten Faktor, der mich nicht mehr großartig im Ausland (ausserhalb der EU) bestellen lässt. Undzwar die Zeit. Ich hab kein Bock 4 Wochen auf ein Tshirt zu warten. Ganz zu schweigen auf Equipment.

    Und WEHE das Ding passt nicht oder drückt irgendwo... Dann ists übel.

    Und natürlich bestellt der Händler oftmals im Ausland... Aber er hat ja oftmals ein Zwischenlager in DE, aus dem er die Ware dann entnimmt. Der macht ja keinen Trade vom Lieferwerk zu Dir nach Hause und kassiert als klassischer Makler. (Schön wärs).

    Also, wegen einer Different von 10 EUR warte ICH NICHT 4-5 Wochen, mit dem Risiko dass es dann noch zu eng ist und ich definitiv Arbeit haben werde mit der Retour (Schriftverkehr, Risiko wegen Gerichtsstand etc).

    Nä, keine bögge

  7. #17
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    31

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von MurphysLaw Beitrag anzeigen
    Ich find nach wie vor Tapout ganz cool.
    Was ich derzeit suche sind die Sachen von McGregor, mag die Shirts mit dem Fighting Irish Strichmännchen usw.

    Und ne Low Waist Muay Thay Short suche ich,hab das was von "4Fighters" gefunden aber is mir mit 50€ doch um einiges zu teuer und die Venum Short von Aldo (sind ja auch etwas kürzer geschnitten) kostet leider auch überall über 55€.
    Wenn du was in der Kante für mich hast nur her damit,ich werds mir dann zumindest ma ansehen
    Hey,
    Danke für dein Feedback!
    Wir sind schon dabei paar McGregor Stuff ins Sortiment zu bringen. Hast du denn paar neu Sachen von Tapout und bist damit zufrieden? und was meinst du genau mit Low Waist Muay Thai Shorts?

    Wir haben zum Beispiel die modernen Phantom "Revolution " Muay Thai Shorts ( jetzt 30% günstiger, nur 36€) und ansonsten kenne ich nur die klassischen Modelle (viele krempeln den Bund oben einmal um). Venum hat letzte Woche neue rausgebracht im klassischen Stil, schon bei uns, für 48,95€. Muay Thai Shorts bei Vantage. Schau mal rein
    Vantage-Fighting.com – die besten Marken im Online Shop mit der kompetentesten Beratung, Bestpreisgarantie und Blitzschnellen Versand. Das Vantage Team lebt den Kampfsport als Aktive und Fans! MMA, BJJ, Ringen, Muay Thai oder Boxen. German MMA Supporters - MMA IS NOT A CRIME

  8. #18
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    31

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von ck 83 Beitrag anzeigen
    Bad Boy interessiert mich sehr, Tapout hat mich noch nie gejuckt. Und euer Muay Thai Short Sortiment muss erweitert werden imo.
    Danke für dein Feedback! Von Bad Boy haben wir so gut wie alles da, was wünscht du dir den an Muay Thai Shorts? Irgendwelche bestimmten Marken, Modelle?
    Vantage-Fighting.com – die besten Marken im Online Shop mit der kompetentesten Beratung, Bestpreisgarantie und Blitzschnellen Versand. Das Vantage Team lebt den Kampfsport als Aktive und Fans! MMA, BJJ, Ringen, Muay Thai oder Boxen. German MMA Supporters - MMA IS NOT A CRIME

  9. #19
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von Paeddingtonbaer95 Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar kein Kampfsportler, kann daher auch keine Preise einschätzen, aber ich kann verstehen, warum eine recht große Differenz zwischen amerikanischen und deutschen Shoppreisen bestehen könnten.

    Ich bin Fan und Sammler der Round 5 MMA Figuren (habe auch schon welche bei Vantage bestellt, btw ihr solltet mal wieder welche anbieten) und in Deutschland sind diese vergleichsweise irre teuer, während man die in den Staaten für Schleuderpreise bekommt, aber man muss dann eben auch die hohen Versandkosten, Einfuhrsteuer und ggf. auch Zollkosten blechen. Auch in England sind diese aufgrund des nicht so schwachen Pfunds sehr teuer.
    Die Round 5 MMA Figuren kriegen wir so schnell nicht mehr, leider war die Nachfrage einfach nicht da. Sorry... Danke für deine Aufklärung über Bestellen im Ausland .

    Bestellen kann jeder wo er möchte. Unser Ziel damals 2006 war es die Produkte in den deutschsprachigen Raum zu bekommen, damit für jeden einfach und unkompliziert verfügbar sind. Als ich z.B. noch fleißig im MMA Training war, musste ich in USA, England und Frankreich bestellen und es war einfach nur aufwendig und kostenspielig.
    Wir können euch top Preise & Angebote anbieten, weil wir halt richtig viel bestellen und das schon seit 8 Jahren.
    Geändert von vantage (17.10.2014 um 13:30 Uhr)
    Vantage-Fighting.com – die besten Marken im Online Shop mit der kompetentesten Beratung, Bestpreisgarantie und Blitzschnellen Versand. Das Vantage Team lebt den Kampfsport als Aktive und Fans! MMA, BJJ, Ringen, Muay Thai oder Boxen. German MMA Supporters - MMA IS NOT A CRIME

  10. #20
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.737

    Standard

    Zitat Zitat von Farolzinho Beitrag anzeigen
    Da stimme ich Dir zum Großteil zu.
    Allerdings gibt es für mich einen äusserst relevanten Faktor, der mich nicht mehr großartig im Ausland (ausserhalb der EU) bestellen lässt. Undzwar die Zeit. Ich hab kein Bock 4 Wochen auf ein Tshirt zu warten. Ganz zu schweigen auf Equipment.

    Und WEHE das Ding passt nicht oder drückt irgendwo... Dann ists übel.

    Und natürlich bestellt der Händler oftmals im Ausland... Aber er hat ja oftmals ein Zwischenlager in DE, aus dem er die Ware dann entnimmt. Der macht ja keinen Trade vom Lieferwerk zu Dir nach Hause und kassiert als klassischer Makler. (Schön wärs).

    Also, wegen einer Different von 10 EUR warte ICH NICHT 4-5 Wochen, mit dem Risiko dass es dann noch zu eng ist und ich definitiv Arbeit haben werde mit der Retour (Schriftverkehr, Risiko wegen Gerichtsstand etc).

    Nä, keine bögge
    Jep! Sehe ich genauso! Speziell bei Waren aus den usa gibt's so oft Probleme mit der Größe. Hab hier seit Jahren ein Hoodie von Tapout liegen, das ich als Zelt benutzen kann. Das und dann ärgerlich und solche Probleme hast du bei Vantage etc dann nicht. Zurückschicken und gut ist. Ging immer problemlos