Trainier lieber schwer und jede Muskelgruppe nur einmal in der Woche. Außerdem kannst du auch Lebensmittel in einen Mixer tun.
Ich bin selbst von BB zu MMA gewechselt...

Ich habe, wenn ich zunehmen wollte, morgens in einen Mixer folgendes gepackt:

-70-80g Haferflocken
- Esslöffel Erdnussbutter
- 250g Magerquark
- 250-300ml Milch
- ab und an noch whey pulver

Du solltest wissen, dass flüssige Nahrung besser aufgenommen wird. Der Shake schmeckt die ersten Male vielleicht nicht gut, aber er hat es in sich. AUßerdem habe ich als zweites Frühstück ( 2.5-3h später) wieder 250g Magerquark, 150 Blaubeeren, 50g Haferflocken und 1-2 bananen gegessen.

Bezüglich des Trainings empfehle ich dir dich in einem Studio anzumelden. Durch körpergewichtstraining verzeichnet man meist nicht so großen Zuwachs, wie durch richtiges Training mit Gewichten.

Ich hoffe ich konnte helfen. Hast du noch mehr fragen, schreib mich einfach an