ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 82 1231151 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 813
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard UFC 183: Anderson Silva vs. Nick Diaz (31. Januar 2015)



    Anderson Silva kehrt am 31. Januar 2015 ins UFC-Octagon zurück. Wie UFC-Präsident Dana White am Dienstag bekannt gab, wird der Brasilianer im Hauptkampf von UFC 183 in Las Vegas auf niemand geringeren als Nick Diaz treffen.

    Weiterlesen: http://www.groundandpound.de/mma/ufc...-diaz-zurueck/

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.275

    Standard

    Zitat Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen

    Silva - Diaz nun fest. Bin ich eigentlich der einzige, den der Kampf NULL KOMMA GAR NIX interessiert?
    Ach was wird ne geile Show von Silva.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  3. #3
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.049

    Standard

    es wird schon ne coole Show im Allgemeinen... Aber, ob Silva jemals wieder fit wird? DAS ist eher die Frage. Wenn ja, ist Diaz Fallobst für Silva.

    Die UFC wirds schon schaffen den Fight so richtig geil zu hypen.

  4. #4
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Wenn Silva fit ist dann wird er Diaz zerstören, da gibt's eigentlich keine Frage, Diaz ist ganz klar überbewertet.
    Sport frei

  5. #5
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Frankfurt A/M
    Beiträge
    707

    Standard

    Wird von beiden eine geile Show werden,wo zum schluss Diaz auf die Backen bekommt!!!

  6. #6
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.275

    Standard

    Zitat Zitat von Farolzinho Beitrag anzeigen
    es wird schon ne coole Show im Allgemeinen... Aber, ob Silva jemals wieder fit wird? DAS ist eher die Frage. Wenn ja, ist Diaz Fallobst für Silva.

    Die UFC wirds schon schaffen den Fight so richtig geil zu hypen.
    Weidman war hart für ihn ok, aber deswegen ihn eventuell abzuschreiben versteh ich nicht. Jeder hat mal hoch und Tiefphasen und kommt aus den Tiefen oft wieder zurück.Ich bezweifel auch das er nicht mehr den Titel holt aber Diaz, lol für Silva wird das nix als Show. Diaz Beinarbeit ist kacke, wenn der andere nicht den Brawl sucht sah er meist sehr schlecht aus. Und das einige bei ihm immer wieder mit "bestem Boxen im MMA" kommen check ich bis heute nicht. Ist sicher nicht schlecht aber so toll ist es nicht, dafür fehlt die erwähnte Beinarbeit. Aber wenigstens kommt er wieder um zu kämpfen und labert net nur ewig rum.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  7. #7
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    Wenn Silva fit ist dann wird er Diaz zerstören, da gibt's eigentlich keine Frage, Diaz ist ganz klar überbewertet.
    Diaz ist keinesfalls überbewertet ! Er ist der beste Boxer im MMA-Sport (bis auf James Toney ) und ist Sparringspartner von Andre Ward, ist in dieser Hinsicht also ernst zu nehmen. Seine Schwachstelle sind nun einmal Wrestler, die ihn auf die Matte pinnen können, womit Diaz gegen Silva nicht rechnen muss. Sein Volume-Punching ist für jeden Gegner, der sich in eine Schlägerei einlässt, ein großes Problem.

    Silva ist nur dann stark, wenn kein Tempo im Kampf ist. Ein schneller Kampf macht es für ihn schwer, seine Schläge präzise anzubringen. Schaut euch den Kampf gegen Yushin Okami an. Den Front Kick gegen Belfort hat er auch nur angebracht, als dieser kurz angewurzelt stand. Es waren die Gegner Weidman und Sonnen, die ihn mit einer hohen Pace das Leben schwer gemacht haben und Diaz ist in Sachen Pace der abnormalste Kämpfer der Welt.

    Die Frage ist natürlich wie Diaz mit dem Move-up zurecht kommt. Catchweight bei 177 oder so hätte ich ein bisschen besser gefunden. Mir fällt spontan der Kampf zwischen Miocic und Maldonado ein. Maldonado hat im Halbschwergewicht eine Trilliarde Kopfschläge einstecken müssen, ohne KO zu gehen und eine Gewichtsklasse darüber, hält er gerade einmal 30 Sekunden durch. Der Unterschied zwischen LHW-HW ist natürlich etwas größer.

    Ich will nicht sagen, dass Diaz eine Chance gegen Silva hätte (wobei ich durchaus Chancen sehe), aber man sollte auch mal den Ball flach halten und Diaz nicht immer als überbewertet bezeichnen.

    Beide Männer sind auch schon lange vom aktiven Sport fern gewesen. Zu dem Zeitpunkt wird Silva mehr als 1 und Diaz knapp 2 Jahre vom Oktagon fern geblieben sein. Silva hat natürlich das Glück, dass Diaz keine Kicks checkt, was für ihn auch eine mentale Erleichterung sein dürfte.

  8. #8
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.056

    Standard

    Man wusste das es kommt und jetzt ist es amtlich,geiler Fight
    Obwohl ganz ehrlich,wenn Silva durch die Verletzung nicht zum Krüppel mutiert ist,sehe ich eigentlich wenig Chancen für Diaz...

  9. #9
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    324

    Standard

    Echt geiler Kampf, wobei ich keinen Weg sehe wie Diaz gewinnen könnte.
    Sein Boxen ist zwar technisch 1A, aber die KO-Power eines Weidman hat er nicht. Und von der Geschwindigkeit ist Silva klar überlegen. Am Boden könnte es interessant werde, aber denke nicht das es beide dazu kommen lassen.

    Bin gespannt wie sich beide im Käfig verhalten werden.
    Silvas Clown-Show kombiniert mit Diaz' BadBoy-Trashtalk, oh Mann das wird köstlich
    Ich hoffe das beide sich diesbezüglich von ihrer besten Seite zeigen


    Nick zu Anderson während des Kampfes:
    "now youre throwing some spinning shit like Condit"

  10. #10
    Registriert seit
    22.09.2013
    Beiträge
    101

    Standard

    Netter Showkampf aber kann für Nick eigentlich nur mies ausgehn.

    Ein solides Mittelgewicht, teilweise im LHW kämpfend, gegen ein Weltergewicht.......

    Im WW konnte Diaz eventuelle Kraftnachteile gut ausgleichen, ob das gegen einen LHW Kämpfer noch funktioniert?
    Und dann auch noch gegen diesen?

    Aber ist gut zu promoten, wird ne gute Show und die Kasse wird klingeln und darum gehts in der UFC, nicht umsonst sind Leute wie Shields draussen und Sanchez drin.