ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    80

    Standard Mitgliedsbeitrag im Verein - wie viel zahlt ihr?

    Ich würde gerne mal wissen, was ihr so an Mitgliedsbeitrag in eurem Kampfsportverein zahlt und was im Preis alles enthalten ist.

    Ein Bekannter von mir zahlt 50 euro monatlich und in dem Preis sind gerade mal 3 Muay Thai Kurse pro Woche enthalten. Das finde ich schon heftig.

    Ich selbst zahle bei mir 45 und kann dafür am Tag 5 unterschiedliche Kurse mitnehmen, wenn ich Lust habe und zusätzlich den Kraftraum nutzen. Ist das jetzt besonders günstig oder doch eher ein normaler Tarif?

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.609

    Standard

    Ich zahle 20 Euro im Monat und habe 2x2 Stunden Boxen und 2x2 Stunden Kickboxen.

  3. #3
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von TomKo Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne mal wissen, was ihr so an Mitgliedsbeitrag in eurem Kampfsportverein zahlt und was im Preis alles enthalten ist.

    Ein Bekannter von mir zahlt 50 euro monatlich und in dem Preis sind gerade mal 3 Muay Thai Kurse pro Woche enthalten. Das finde ich schon heftig.

    Ich selbst zahle bei mir 45 und kann dafür am Tag 5 unterschiedliche Kurse mitnehmen, wenn ich Lust habe und zusätzlich den Kraftraum nutzen. Ist das jetzt besonders günstig oder doch eher ein normaler Tarif?
    Dein Vertrag klingt normal.

    Ich zahle etwas über 40€ im Monat (bin damit schon bei einem der billigeren Vereine) und habe täglich ein breites Angebot von Muay Thai, Boxen, Grappling und MMA. Nehme da bisher allerdings nur Thaboxen mit. Für 50 könnte ich auch noch das Fitnessstudio dazu benutzen, aber das brauche ich nicht, da ich noch beinem anderen Fitnessstudio angemeldet bin.

    20€ im Monat ist super billig! Kommt wahrscheinlich auch drauf an wo man wohnt und wie groß die "Konkurrenz" ist, beziehungsweise was fürn Angebot gestellt wird.

  4. #4
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.275

    Standard

    Ich hab damals 30 geblecht für Kampfsport + Krafttraining(wenn man wollte),in der Bundeswehr konnte ich vor Ort sogar noch günstiger all inclusive trainieren für 20 Kracher.
    Aber die Preise sind eh gestiegen und 40 ist ein guter Richtwert denke ich.

    Krafttraining kann man auch oft daheim machen wenn man kein Bodybuilder werden will(also die Vielfalt an Geräten braucht).
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.