ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard UFC plant offizielle Trikots



    Was ist der größte Unterschied zwischen den bisherigen "Major Leagues" NFL, NBA, MLB und NHL auf der einen und der UFC auf der anderen Seite? Richtig, MMA ist eine Individualsportart. Was ist jedoch ein weiterer großer Unterschied zwischen Derek Jeter von den New York Yankees oder Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers und Ronda Rousey oder Jon Jones? Die Yankees und Lakers sind an ihren Trikots erkennbar. Dieser Zustand soll bald auch in der UFC existieren.

    Weiterlesen: http://www.groundandpound.de/mma/ame...ielle-trikots/

  2. #2
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Also irgendwie fände ich es komisch, wenn die UFC-Kämpfer nahezu komplett gleich in die Halle reinlaufen. Nimmt halt ein Stück Kultur weg. In der WWE ist es ja auch nicht so. Es sind halt immer noch individuelle Sportler und keine Mitglieder eines Sportteams.
    Wichtig ist aus meiner Sicht nur, dass die Jungs noch genügend Platz für ihre Privatsponsoren haben. Die Undercarder haben es mit ihrer mickrigen Zahlung schon schwer genug und nimmt man ihnen noch eine weitere Einnahmequelle, dann wäre das einfach nur assozial und unfair.

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    921

    Standard

    Bin mal gespannt wie das umgesetzt wird, da ja z.B. Anderson Silva & Jon Jonas Nike als Sponsor haben und typische Nike Shirts tragen (z.B. Jones/Spider knows). Das wäre ja dann evtl nicht mehr möglich.

  4. #4
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.283

    Standard

    Wie gesagt ich halte das für den größten Quatsch überhaupt. Wir sind doch nicht in der Schule. Und Sponsor mäßig macht das auch alles kaputt. Dana kokst glaub ich, sonst kann ich mir den Stuss nicht erklären.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  5. #5
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Für die UFC ist es halt top. Neben den ganzen Shirts kannst Du jetzt auch bald in einem offiziellen Nike oder Reebok-Shop, je nachdem wer der Ausrüster wird, UFC-Trikots neben den NBA, NFL oder anderen Trikots kaufen, zudem hat jeder Kämpfer einen offiziellen UFC-Sponsor auf dem Shirt. Quasi wie ein offizieller Trikotsponsor im Fußball.

    Für die Kämpfer muss man halt abwarten, inwieweit die da was vom Kuchen abbekommen, ich rechne nicht mit viel, aber so jemand wie Cody McKenzie, Mac Danzig oder Cole Miller, die ja offensichtlich Probleme haben, Sponsoren zu finden, für die wird das ein wenig einfacher, hoffe ich zumindest.
    WAR Vai Cavalo!!!

  6. #6
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Finde die Idee nicht so schlecht. Bevorzuge aber auch das Individuelle.

  7. #7
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Die UFC füllt wieder ihre eigenen Kassen und die Undercarder müssen darunter leiden...

  8. #8
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    324

    Standard

    wenn ich das richtig verstanden habe, bedeutet das eigentlich das die ganzen marken wie tapout, hayabusa & co leer ausgehen?

    war ja ziemlich krass

  9. #9
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Ich halte davon gar nichts! UFC Trikots machen doch keinen Sinn ausser der UFC Geld einzubringen.
    Im Boxen gibt es sowas nicht und im Wrestling auch nicht.
    Eine T-Shirt Collection macht eher Sinn für die UFC Geld zu verdienen, aber doch keine Trikots

  10. #10
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.283

    Standard

    Wenn es optional möglich wäre ok aber Pflicht ist lachhaft.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.