ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.605

    Standard 25.1.ARD 22:30 WBO Box-WM Marco Huck vs Firat Arslan II

    Wer macht das Rennen um den Titel?

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Keine Ahnung, aber ich hoffe Huck kriegt den Arsch voll, weil ich ihn einfach nicht ab kann.

  3. #3
    Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    411

    Standard

    Auch wenn ich es Arslan gönnen würde, bezweifle ich, dass er das nochmal so schafft wie im ersten Kampf. Er ist einfach schon ein paar entscheidende Jährchen älter.

  4. #4
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Mir ist es lachs, wer gewinnt. Arslan bekommt auf jeden Fall meine Sympathiepunkte. Huck geht mir auf den Senkel, denkt anscheinend, dass er eine große Nummer à la Mayweather oder Pacman ist. Dann auch noch Wegner mit seinem dummen Geschwätz, dass Huck in diesem Jahr noch Schwergewichts-Weltmeister wird. Huck lässt sich gerne von solchen Sachen ablenken, ist mit seinem Kopf schon im Schwergewicht und vielleicht kann Arslan das für sich nutzen.

  5. #5
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Huck hat überzeugend durch TKO. in der 6.Runde gewonnen.
    Sein Plan ins Schwergewicht aufzusteigen könnte von Erfolg gekrönt werden .

  6. #6
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Naa, ich weiß nicht so recht.
    Klar, der Sieg gegen Arslan war schon überzeugend, aber ob sein Kampfstil gegen die Schwergewichte wirklich zieht ? Den Powetkin-Kampf kann man nicht als Maßstab nehmen.

  7. #7
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Zitat Zitat von Paeddingtonbaer95 Beitrag anzeigen
    Naa, ich weiß nicht so recht.
    Klar, der Sieg gegen Arslan war schon überzeugend, aber ob sein Kampfstil gegen die Schwergewichte wirklich zieht ? Den Powetkin-Kampf kann man nicht als Maßstab nehmen.
    Klitschko kann er nicht packen, aber einen Chisora oder Stiverne könnte er packen.
    Der WBA-Titel ist ja auch verkant.

  8. #8
    Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    411

    Standard

    Klar, es gibt genug HW gegen die er Chancen hätte. Aber WK würde ihn mit dem Jabb vernichten. Ich glaube auch nicht, dass er gegen David Haye Chancen, sollte dieser mal wieder boxen.

  9. #9
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Sein Stall wird sicherlich ein paar schöne Gegner finden, die ihm erst einmal helfen richtig ins HW reinzukommen.
    Hoffe aber, dass er durch diesen Wechsel wirklich motivierter wird und es nicht wie in den letzten Jahren im Training schleifen lässt. Die letzten beiden Kämpfe waren schon mal ein gutes Zeichen.
    Klar, Huck gegen Klitschko wäre zurzeit natürlich ein absolute Missmatch. Haye fänd ich als Gegner recht interessant.

    Aber wie gesagt : Erstmal Tiefstapeln und nicht gleich zu viel wollen und seine Gegner ernst nehmen, sonst kommt er wieder in diesen Höhenflug und fliegt auf die Nase wie im ersten Kampf gegen Arslan.

  10. #10
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Es gibt ja 2 WM-Titel die jetzt frei sind, einmal der WBA und der WBC -Titel und der WBA-Titel könnte
    Huck zum Herausforderer von Klitschko machen.
    Nichts was nicht möglich ist.