ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 4 von 11 ErsteErste 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 104
  1. #31
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Zitat Zitat von the Last Emperor Beitrag anzeigen
    Natürlich erkennt man die körperliche Statur unter die Kleidung.Auch im Winter.Dafür muss man nicht einen Sixpack und 3 Prozent Körperfett haben.

    Und zum " Kleider machen die Leute..." ein trainierter Körper, verpackt in ein feiner Anzug sieht bei weitem besser aus, als einer mit 10 Kilo Übergewicht mit nem Bierbauch.Auserdem hört sich das kindisch an. Wenn schon, dann ist die Ausstrahlung wichtiger als die feine Stoffhose von Hugo Boss.
    Ja genau. Das Wort habe ich gesucht. Ausstrahlung. Ohne die helfen dir weder Krawatte und Anzug noch Muskeln.

  2. #32
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Zitat Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
    Gings hier nicht um das eigene Wohlbefinden bezüglich des eigenen Körpers?

    Wen zur Hölle interessiert was andere denken? Egal ob euer gegenüber nur auf Kleidung oder nur auf den Körper achtet - Wenn er/sie nichr weiß dass beides wichtig ist ist er/sie es eh nicht wert.
    Also sind Kleidung und Muskeln wichtiger als die inneren Werte bzw. Charakter?

  3. #33
    Registriert seit
    13.12.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    371

    Standard

    Mensch CIngano du oller Posttreiber, beantworte doch mal mehr als einen Punkt pro Post

    Nein, da hast du mich falsch verstanden. Ich wollte a) meine Verwunderung ausdrücken, dass wir vom Titelthema des Threads doch SEHR abgerückt sind und b) meine Meinung klarstellen, dass wenn der Gegenüber einem ausschließlich aufgrund eines Kriteriums beurteilt er es eigentlich keiner Mühe wert ist.

  4. #34
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Ach so Doberman. Im Prinzip hast du Recht. Nur ist das leicht gesagt mit der Einstellung" was andere denken interessiert nicht".Wir leben nun einmal in einer Gesellschaft, die einem oft nach den Aeusserlichkeiten beurteilt. Egal , ob es dich interessiert oder nicht.
    Das Thema ist aber weiterhin die Wichtigkeit eines durchtrainierten Körpers für einen persönlich. Ich sage es nur so wie es ist. Ich trainiere, um mich fit zu fühlen und nehme gerne die Vorteile an, die ein durchtrainierter Körper mit sich bringt. Ich werde selten krank und für Frauen bin ich kein Quasimodo

  5. #35
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    362

    Standard

    Ich wollte fragen ob ihr gerne die Beine trainiert? Es gibt sehr viele " Diskopumper" die nur ihre Brust oder Bizepsmuskeln trainieren. Ich habe auch eine paar in meinem Freundenskreis und muss auch zugeben das ich früher zu dieser Fraktion gehörte.

    Mittlerweile trainiere ich meine Beine sehr gerne, es fiel mir am Anfang sehr schwer.Ich hatte Kreislaufprobleme und mir war kotzübel. Ich kann es mir nicht mehr ohne vorstellen und bin mir sicher das in den Beinen die meisten Wachstumhormone " festsitzen" die nur darauf warten " freigesetzt " zu werden.

  6. #36
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.609

    Standard

    Zitat Zitat von the Last Emperor Beitrag anzeigen
    Ich wollte fragen ob ihr gerne die Beine trainiert? Es gibt sehr viele " Diskopumper" die nur ihre Brust oder Bizepsmuskeln trainieren. Ich habe auch eine paar in meinem Freundenskreis und muss auch zugeben das ich früher zu dieser Fraktion gehörte.

    Mittlerweile trainiere ich meine Beine sehr gerne, es fiel mir am Anfang sehr schwer.Ich hatte Kreislaufprobleme und mir war kotzübel. Ich kann es mir nicht mehr ohne vorstellen und bin mir sicher das in den Beinen die meisten Wachstumhormone " festsitzen" die nur darauf warten " freigesetzt " zu werden.
    Beine trainieren ist auch eine Frage des Preises da man dann keine günstigen Hosen mehr bekommt, weil die Oberschenkel zu dick sind.
    Ein Arbeitskollege von mir war früher Sprinter und ist bei einer Grösse von 1,85m nur 90 Kg schwer, aber der hat ein Kreuz und Oberschenkel wie ein Bodybuilder. Nur Hosen kann er sich im Handel nicht kaufen, weil er Übergrösse tragen muss.

  7. #37
    Registriert seit
    13.12.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    371

    Standard

    Dann macht dein Spezi aber irgendwie was falsch - die Sprinter die ich kenne sind spindeldürr, weswegen sie eben schnell und agil sind...

  8. #38
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.609

    Standard

    Zitat Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
    Dann macht dein Spezi aber irgendwie was falsch - die Sprinter die ich kenne sind spindeldürr, weswegen sie eben schnell und agil sind...
    er war Sprinter und es kommt auf den Körperbau an, ob klein und untersetzt oder lang und dürr.

  9. #39
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    737

    Standard

    Zitat Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
    Dann macht dein Spezi aber irgendwie was falsch - die Sprinter die ich kenne sind spindeldürr, weswegen sie eben schnell und agil sind...
    ja, spindeldürr diese sprinter



  10. #40
    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    1.352

    Standard

    Scheiß auf Defi, breit ist das neue Schwarz!

    Spaß beiseite. Mir ist das Äußere fast schon egal, wenn es nicht zu sehr in ein Extrem abweicht. Durch das Training kriegt man eine gute Körperhaltung und das trägt zu einer überzeugenden Körpersprache bei. Strahlt mehr aus als ein dicker Bizeps. Und die Frauen, die euch nicht nehmen, weil ihr nicht durchtrainiert ausseht, wollt ihr langfristig betrachtet eh nicht haben (in Sachen One Night Stands sieht es da natürlich anders aus, da zählt das Äußere natürlich um eiiiniges mehr).