ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 29 von 31 ErsteErste 192728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 307
  1. #281
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von Paeddingtonbaer95 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber in welcher Welt leben wir, in der Flying Knees im Fußball keine Fouls sind ? Er nimmt fahrlässig die Gesundheit eines Spielers in Kauf.
    Es ist aber nun einmal so, dass sich Leute alles zu recht biegen. Bei Neymar ist es eines der schlimmsten Fouls, Zuniga braucht Polizeischutz, die ganze Welt hasst ihn. Hier haben wir einen Neuer, der mit Anlauf auf Higuain springt...
    Die Verletzung, die er mit dieser Aktion in Kauf nimmt, steht in keinem Verhältnis mit dem Gewinn, den er damit hatte. Wir können von Glück reden, dass sich Higuain nicht verletzt hat, wobei...den Deutschen ist es ja sowieso egal, solange nicht die Deutschen die Dummen sind.
    Schau dir doch mal an wie Romero reinspringt mit ausgestreckten Bein, wenn der Deutsche Spieler da rangegangen wäre na Mahlzeit.
    Ich sehe hier nicht das Neuer mit offener Sohle jemand treffen will, genauso wie in der anderen Szene der Kramer hart aber unglücklich getroffen wird.

    Was für ein Geheule hier herrscht das ist unglaublich, solche verbissenen Neider das ist der Hammer.
    Sport frei

  2. #282
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    Schau dir doch mal an wie Romero reinspringt mit ausgestreckten Bein, wenn der Deutsche Spieler da rangegangen wäre na Mahlzeit.
    Ich sehe hier nicht das Neuer mit offener Sohle jemand treffen will, genauso wie in der anderen Szene der Kramer hart aber unglücklich getroffen wird.

    Was für ein Geheule hier herrscht das ist unglaublich, solche verbissenen Neider das ist der Hammer.
    Neider ? Lächerlich ! Worauf sollte ich neidisch sein ? Dass DU Weltmeister wurdest ?
    Ich bin kein Hater, aber ich will einfach nicht immer diese einseitige Betrachtung. So wie ich das sah, war jetzt kein Deutscher in unmittelbarer Nähe und wenn Kahn das darf, dann darf das jeder . Zudem war das Bein jetzt auch nicht dermaßen hoch ausgestreckt.
    Bei Neuer-Higuain ging Higuain direkt zum Ball, Neuer springt Kamikaze-like dazwischen, kann mit so einer Aktion auch seinen Gegner schwer verletzen. Anscheinend muss sich aber auch erst einer verletzen, damit das auffällt.

  3. #283
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    Der Romero springt am Anfang des Spiels sogar mit ausgestreckten Bein dem Deutschen Spieler entgegen.
    Klar war das hart von Neuer aber es war kein foul und da gab es in dem Spiel ganz andere dinge wo vorher kein Ball getroffen wurde.
    So sieht es aus. Man lernt schon als 12 jähriger Torwart beim rauskommen das Knie anzuheben. Das ist ein Gesetz vom Torwart.
    Er hat den Ball gespielt und das ist dann Pech für Higuain, wenn er mit Neuer kollidiert. Nur hätte es kein Freistoß für Deutschland geben dürfen, sondern Einwurf Argentinien.

  4. #284
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Neuer hebt sein Knie hoch, um sich als Torwart in seinem Bereich vor Verletzungen zu schützen.Das machen alle Torwaerte. Wenn das ein Foul war, muss man bei jeder 2. Ecke Elfmeter pfeifen, wo Torwaerte so energisch, aber entschlossen zum Ball gehen. Higuain ist das Risiko eingegangen mit Neuer zu kollidieren.

  5. #285
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von Paeddingtonbaer95 Beitrag anzeigen
    Neider ? Lächerlich ! Worauf sollte ich neidisch sein ? Dass DU Weltmeister wurdest ?
    Ich bin kein Hater, aber ich will einfach nicht immer diese einseitige Betrachtung. So wie ich das sah, war jetzt kein Deutscher in unmittelbarer Nähe und wenn Kahn das darf, dann darf das jeder . Zudem war das Bein jetzt auch nicht dermaßen hoch ausgestreckt.
    Bei Neuer-Higuain ging Higuain direkt zum Ball, Neuer springt Kamikaze-like dazwischen, kann mit so einer Aktion auch seinen Gegner schwer verletzen. Anscheinend muss sich aber auch erst einer verletzen, damit das auffällt.
    Erzähl doch nicht so einen Bullshit, dein das DU Weltmeister bist kannst du dir sparen.
    Fakt ist das Deutschland Weltmeister ist also WIR Deutsche aber nein nicht ICH war beteiligt, also hör mit deinem dummfick auf.

    Was zur Hölle ist denn dein Problem bei der Aktion von Neuer, er war am Ball und der Argentinier nicht.
    Neuer ist relativ kräftig und kommt aus vollen lauf dabei wird ganz normal das Knie zum Schwung holen hochgezogen, wie es jeder Torwart macht, dann ist er so hoch das er (leider) schon auf Kopfhöhe bei Higuain ist, er kommt an den Ball und Higuain nicht.

    Ganz am Anfang die Szene als Romero so reinspringt mit gestrecktem Bein, was keine natürliche Bewegung ist, sagt der Reporter noch das muss ein Torwart so machen um sich Respekt zu verschaffen....
    Geändert von Ralf (15.07.2014 um 11:20 Uhr)
    Sport frei

  6. #286
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Warum muss man jetzt eigentlich wieder gleich die "Ihr Deutsche verharmlost, während wo anders..."-Fingerzeig-Geschichte rausgekramt werden? Ich fand Neuers Einsteigen auch hart, aber es war kein Elfmeter, weil er a) den Ball spielt und b) keine Torchance verhindert oder ist jemand der Meinung, dass Higuain von dort aus das 1:0 machen könnte? Aber ich fand auch Zunigas Einsteigen gegen Neymar nicht foulwürdig. Der schaut nur auf den Ball und springt halt hoch. Dass er Neymar dabei verletzt war einfach ein Unglück und passiert hin und wieder schon mal.

    An und für sich war der Schiri aber eine Katastrophe. Eine Linie war nicht zu erkennen. Die Gelbe für Schweinsteiger steht in keinem Verhältnis zu dem, was er später abbekommen hat von den Gauchos. Nichtsdestotrotz ein schöner Sieg. War mir ein wenig zu wacklig, vor allem da die Gauchos eigentlich gleich 2 100%ige machen müssten und auch Messi von der Stelle sonst nicht so verzieht. Keine Ahnung, was da bei denen falsch lief, ob sie nervös waren oder so.

    Ich freu mich einfach. Diese Mannschaft hat meiner Meinung nach von zwei Spielen abgesehen (Ghana/Algerien) kaum eine Schwäche in diesem Turnier gezeigt und die beste Mannschaftsleistung abgerufen. Das waren grandiose Wochen und ich werde das nie vergessen. Vom 4:0 über Portugal, Neuer gegen Algerien, totale Kontrolle gegen Frankreich und das glorreiche 7:1 bis zum Finale und dem Siegtreffer durch den Judas. Danke, Jungs.
    WAR Vai Cavalo!!!

  7. #287
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Zitat Zitat von Can Shamrock Beitrag anzeigen
    Warum muss man jetzt eigentlich wieder gleich die "Ihr Deutsche verharmlost, während wo anders..."-Fingerzeig-Geschichte rausgekramt werden? Ich fand Neuers Einsteigen auch hart, aber es war kein Elfmeter, weil er a) den Ball spielt und b) keine Torchance verhindert oder ist jemand der Meinung, dass Higuain von dort aus das 1:0 machen könnte? Aber ich fand auch Zunigas Einsteigen gegen Neymar nicht foulwürdig. Der schaut nur auf den Ball und springt halt hoch. Dass er Neymar dabei verletzt war einfach ein Unglück und passiert hin und wieder schon mal.

    An und für sich war der Schiri aber eine Katastrophe. Eine Linie war nicht zu erkennen. Die Gelbe für Schweinsteiger steht in keinem Verhältnis zu dem, was er später abbekommen hat von den Gauchos. Nichtsdestotrotz ein schöner Sieg. War mir ein wenig zu wacklig, vor allem da die Gauchos eigentlich gleich 2 100%ige machen müssten und auch Messi von der Stelle sonst nicht so verzieht. Keine Ahnung, was da bei denen falsch lief, ob sie nervös waren oder so.

    Ich freu mich einfach. Diese Mannschaft hat meiner Meinung nach von zwei Spielen abgesehen (Ghana/Algerien) kaum eine Schwäche in diesem Turnier gezeigt und die beste Mannschaftsleistung abgerufen. Das waren grandiose Wochen und ich werde das nie vergessen. Vom 4:0 über Portugal, Neuer gegen Algerien, totale Kontrolle gegen Frankreich und das glorreiche 7:1 bis zum Finale und dem Siegtreffer durch den Judas. Danke, Jungs.
    Du hast Recht. Nur liegst du meiner Meinung nach bei Neymar falsch. Der Kolumbianer springt ohne die Chance auf den Ball mit dem Knie in den Rücken von Neymar. Das hoch auf den Ball schauen ändert nichts daran, dass er keine Chance hatte den Ball zu spielen.
    Das war ein klares Foul. Neymar hätte mit etwas Pech querschnittsgelähmt sein können.

  8. #288
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    3.318

    Standard

    Schon lustig was hier so geschrieben wird .

    Zu Neuer: wie Can schon schrieb ist es laut Reglements kein Foul da Neuer klar mit der Absicht den Ball zu spielen heraus kommt und diesen auch zuerst trifft (kann jeder in den Regeln nachlesen), das er Higuain da so krass abräumt is natürlich sehr mies für diesen aber bei aller Härte nun ma kein Foul und Higuain hat sich zum Glück ja nicht verletzt.

    Auf der anderen Seite hatten wir ne ähnliche Situation mit Kramer.
    Der Junge bekommt nen heftigen Bodycheck (außerhalb des 16er hätte der Ref das sicher gepfiffen) und muss auf grund dessen ausgewechselt werden aber davon labert hier keiner.

    Klar können wir so weiter machen und sagen das ARG hätte 2 Platzverweise bekommen müssen, haben sie aber nicht.
    Hätte Higuain dad Tor gemacht dann wäre das das 1:0 für ARG gewesen aber das Spiel wäre trotzdem noch nicht vorbei gewesen aber hat er ja nicht.

    Alles in allem interessiert es doch keinen schwanz mehr wie das war, GER is Weltmeister und fertig, deal with it!!

    Es interessiert übrigens auch kaum noch einen wieviel Fehler die Jogirette gemacht hat denn am Ende steht da der Titel und somit wenn auch nicht das beste aus dem Team geholt dann trotzdem den größten Titel eingesackt


    Löw raus! !!

  9. #289
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Eben. Das Spiel war nunmal sehr ruppig. Da bekommt der Eine oder Andere schon mal was ab. Ist ja auch Finale... da gehts eben um was. Higuain, Kramer, Schweinsteiger. Dem Schiedsrichter ist es leider vorne und hinten nicht gelungen die Härte aus dem Spiel zu nehmen. Aber wie gesagt, bei einem Finale kann man übermotiviertes Einsteigen schon verstehen. Wirkliche Tätigkeiten waren eigentlich bis auf bei dem einem Foul gegen Schweinin nicht zu erkennen.

    Ich frage mich nur, warum Löw weiter macht. Na gut mit den meisten Spielern kann er auch noch bei der EM planen, aber eigentlich kann er doch nur noch verlieren oder nicht? Höher könnten die Erwartungen ja nicht mehr sein. Alles Andere als der Titelgewinn bei der EM wäre stand jetzt schon eine "Enttäuschung".

  10. #290
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Zitat Zitat von punch Beitrag anzeigen
    Eben. Das Spiel war nunmal sehr ruppig. Da bekommt der Eine oder Andere schon mal was ab. Ist ja auch Finale... da gehts eben um was. Higuain, Kramer, Schweinsteiger. Dem Schiedsrichter ist es leider vorne und hinten nicht gelungen die Härte aus dem Spiel zu nehmen. Aber wie gesagt, bei einem Finale kann man übermotiviertes Einsteigen schon verstehen. Wirkliche Tätigkeiten waren eigentlich bis auf bei dem einem Foul gegen Schweinin nicht zu erkennen.

    Ich frage mich nur, warum Löw weiter macht. Na gut mit den meisten Spielern kann er auch noch bei der EM planen, aber eigentlich kann er doch nur noch verlieren oder nicht? Höher könnten die Erwartungen ja nicht mehr sein. Alles Andere als der Titelgewinn bei der EM wäre stand jetzt schon eine "Enttäuschung".
    Für welche Topmannschaft ist es denn keine Enttäuschung leer auszugehen, d.h. ohne Titel dazustehen?