ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    324

    Standard

    stimmt die wyatt promos habens in sich, ebenso die entrances und das bisher gezeigte im ring...ich hoffe nur das die WWE was ordentliches mit ihnen anstellt und sie nicht schnell verheizt

    das er der sohn von IRS ist wusste ich garnicht, danke für den tipp!

    ich finds geil das daniel bryan eeendlich den titleshot bekommen hat! das faceoff mit cena in der vorletzten folge sorgte bei mir für gänsehaut! epic!

    RESPECT THE BEARD!

  2. #12
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    324

    Standard

    möchte jemand vielleicht irgendetwas zur Wrestlemania loswerden?

  3. #13
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    War super!

  4. #14
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.048

    Standard

    Frage: Was ist effektiver?
    Pro-Wrestling oder Tai Chi?

    Also, mit welcher Kampfkunst würde man bei der UFC weiter kommen?

  5. #15
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    324

    Standard

    Zitat Zitat von Farolzinho Beitrag anzeigen
    Frage: Was ist effektiver?
    Pro-Wrestling oder Tai Chi?

    Also, mit welcher Kampfkunst würde man bei der UFC weiter kommen?
    Ich glaube die Mischung aus beiden wäre am effektivsten, dazu noch einen Hauch von Tae Bo und Billy Blanks Boot Camp DVD hätte man auf jedenfall das Zeug dazu mit der Top 10 der UFC mitzuhalten.

    Oder war die Frage wirklich ernst gemeint?

  6. #16
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.048

    Standard

    Zitat Zitat von dude Beitrag anzeigen
    Oder war die Frage wirklich ernst gemeint?
    Du kannst Dir nicht vorstellen wir beleidigend diese Frage auf mich wirkt...

  7. #17
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    18.005

    Standard

    krasses ende beim brock lesnar titelfight! bisschen komisch wie ich finde!

    der aller größte " WHAT THE FUCK MOMENT EVER " mit hulk hogan , shawn michaels , razor ramon usw!! ich war sprachlos !!! (sting vs triple h)

    ronda rousey mit nem judothrow - hat nur ne armbar noch gefehlt wobei so nen polizeigriff hatt sich auch angebracht,..

    immer wieder große stars bei der wwe am start - snoop dogg usw! bei wrestlemania eben ronda rousey und ll cool j beim intro

  8. #18
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Dass viele Erwachsene noch drauf abgehen, geschenkt, sind halt teilweise auch Kindheitserinnerungen, die da dran hängen. Viel schlimmer finde ich, dass mit ESPN, also DEM Sportsender der USA(auch wenn Entertainment im Namen steckt) ein seriöses Medium auf diesen Zug aufspringt und dem Pseudo-Sport eine Plattform gibt. Dass Lesnar auf ESPN seine Entscheidung gegen die UFC verkündet hat, hat gepasst, da gings um Sport. Aber Sonntag wurden Ergebnisse von Wrestlemania über den Sportcenter-Twitter verbreitet und das finde ich schon sehr fragwürdig. Wenn sowas auf seriösen Sportmedien vorkommt ist der Schritt nicht weit, bis irgendwelche Fans das Vertrauen verlieren und auch die Ergebnisse von realen Sportereignissen in Frage stellen.
    WAR Vai Cavalo!!!

  9. #19
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Zitat Zitat von Can Shamrock Beitrag anzeigen
    Dass viele Erwachsene noch drauf abgehen, geschenkt, sind halt teilweise auch Kindheitserinnerungen, die da dran hängen. Viel schlimmer finde ich, dass mit ESPN, also DEM Sportsender der USA(auch wenn Entertainment im Namen steckt) ein seriöses Medium auf diesen Zug aufspringt und dem Pseudo-Sport eine Plattform gibt. Dass Lesnar auf ESPN seine Entscheidung gegen die UFC verkündet hat, hat gepasst, da gings um Sport. Aber Sonntag wurden Ergebnisse von Wrestlemania über den Sportcenter-Twitter verbreitet und das finde ich schon sehr fragwürdig. Wenn sowas auf seriösen Sportmedien vorkommt ist der Schritt nicht weit, bis irgendwelche Fans das Vertrauen verlieren und auch die Ergebnisse von realen Sportereignissen in Frage stellen.
    Naja, ich finde, dass du da schon überreagierst. Am Ende geht es doch einzig und alleine um die Quote. WrestleMania ist ein großes Medienereignis und da will man natürlich auch etwas profitieren, zumal große MMA-Persönlichkeiten wie Rousey und Lesnar prominent eingesetzt wurden.
    ESPN berichtet ja jetzt nicht von jeder RAW-Ausgabe oder jedem PPV, sondern einmal jährlich von WrestleMania, das kann man als Nicht-Wrestling-Fan dann auch mal ertragen und den Sender nicht an den Pranger stellen. Dein letzter Satz ist da schon ziemlich überzogen, wer setzt denn im Jahr 2015 noch Pro-Wrestling mit realem Sport gleich?

  10. #20
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    324

    Standard

    Zitat Zitat von Paeddingtonbaer95 Beitrag anzeigen
    Dein letzter Satz ist da schon ziemlich überzogen, wer setzt denn im Jahr 2015 noch Pro-Wrestling mit realem Sport gleich?