ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 137
  1. #21
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    617

    Standard

    Zitat Zitat von rednose Beitrag anzeigen
    Der Zingano Kampf war zwar sehr unterhaltsam aber technisch leider auf keinem gutem Niveau. Da die TUF Teilnehmer von Jahr zu Jahr besser werden frage ich mich echt ob sie den Teilnehmern überhaupt etwas beibringen kann... Rousey hat da immerhin ihren erstklassigen Judohintergrund. Hoffen wir mal sie bringt gute Trainer mit.
    Sehr sehr guter Punkt

  2. #22
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Bones Castle
    Beiträge
    3.279

    Standard

    Zitat Zitat von MurphysLaw Beitrag anzeigen
    Eigentlich hoffe ich das es irgendwie im Haus nach Geschlecht getrennt wird denn ein gebange muss ich bei TUF jetzt nicht unbedingt sehen.
    Wie Männer die paar Tage eingesperrt sind auf das weiblische Wesen reagieren sollte jedem klar sein
    Finde jetzt nicht das ständig Flirttalk zu sehen sein muss oder sonstiges in der Richtung.
    Was genau die UFC sich bei diesem Mixed-Konzept gedacht hat ist mir noch schleierhaft denn auf dieses Jersey-Shore Niveau sollte sie nicht fahren nachdem sie mit TUF 17 das Format wieder in ein gutes Licht gerückt haben.

    Ich hätte eigentlich lieber das TUF Format nur mit Frauen gehabt aber ok,sehen wir wie das ganze wird.
    genau deiner Meinung, wieso müssen Frauen Männer trainieren und wenn überhaupt, dann nur durch Rousey.
    TUF 17 war ein Highlight und da sollte man anknüpfen und nicht wieder ein Experiment starten.

    Nur mit Frauen wäre mir recht gewesen, man hätte sozusagen etwas weiblichen Nachwuchs "aufforsten" können und das ist scheinbar notwendig.
    http://www.youtube.com/watch?v=4yk0bnVloXE

    20th Anniversary of the UFC

  3. #23
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    TUF 18: Miesha Tate ersetzt verletzte Cat Zingano
    Die Dreharbeiten zur 18. Staffel von The Ultimate Fighter begannen vor wenigen Stunden in Las Vegas, als das Grundgerüst der Reality-Show von einem Trainer-Ausfall erschüttert wurde. Ursprünglich sollten Ronda Rousey und Cat Zingano als Coaches die Teilnehmer/-innen von TUF durch das Programm führen, doch Zingano fällt aus und wird mit sofortiger Wirkung von Miesha Tate ersetzt.
    Weiterlesen: http://www.groundandpound.de/mma/ame...e-cat-zingano/

    Wer glaubt an eine gefakte Verletzung?

  4. #24
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    18.005

    Standard


  5. #25
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    18.005

    Standard

    Zitat Zitat von dorian Beitrag anzeigen
    Wer glaubt an eine gefakte Verletzung?
    niemand! ---

  6. #26
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    128

    Standard

    Das schaut genauso lecker aus wie die Bilder von Hulk Hogan bei seiner Op letzends.
    Gute Besserung
    Jetzt haben wir wohl den Kampf der beiden hübschesten Fighterinnen der UFC gegeneinander

  7. #27
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596

  8. #28
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Bones Castle
    Beiträge
    3.279

    Standard

    Zitat Zitat von Börnikel Beitrag anzeigen
    Hätten se lieber Mcmann nehmen sollen als Tate -.-
    na wir haben ja immer noch Rousey und die ist ja wirklich hübsch
    http://www.youtube.com/watch?v=4yk0bnVloXE

    20th Anniversary of the UFC

  9. #29
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.737

    Standard

    Zitat Zitat von Börnikel Beitrag anzeigen
    Hätten se lieber Mcmann nehmen sollen als Tate -.-


    Die hat ihren Kampf wenigstens gewonnen! Mit was hat Tate so eine Chance verdient?

  10. #30
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Mmn. Is die Mcmann auch die einzige mit chancen gegen rousey weil sie ne ähnliche sportliche laufbahn hat (von kindesbeinen an wrestling) während die meisten frauen später anfangen und manchmal noch nebenbei arbeiten