ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 12 von 14 ErsteErste 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 137
  1. #111
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    3.318

    Standard

    Das war ein absoluter spitzen Kampf,beide Ladys haben anscheinend ne sehr gute Cardio und beide können gut was einstecken.
    Runde 1 geht an Duke,2. an Rocky und Runde 3 für mich auch klar an Rocky,keine Ahnung wieso Duke nach dem Fight da sitzt und was vonwegen sie müsse Rocky finishen um zu gewinnen für mich klarer Sieg für Rocky aber irgendwie is auch Duke ne Gewinnerin weil sie so 100% ne Chance in der UFC bekommen wird.

    Zu Ronda fällt mir kaum mehr was ein,sie ist absolut retarded und hält wohl auch nix von fairness.

    Nervt es eigentlich nur mich das Ronda in jeder Szene wo sie allein im Großbild (wo man erst ma sieht wie nicht schön sie ist) etwas sagt dieses komische kratzen in der Stimme hat (hat sie beim nornmalen reden nicht)???
    Soll das gefährlich oder imposant wirken?

    Zur Preview der nächste Folge:
    Jetzt ohne genau zu wissen was für Bilder die da von Edmond aufgehangen haben,ich denke so wild is das nicht und Dana geht die nur abhängen um zu vermeiden das es zu handgreiflichkeiten kommt weil Edmond und auch Ronda beide keine Nerven haben und absolute Crybabys die schnell ausrasten.

    Bin gespannt ob ich recht habe und es wirklich recht harmlos ist.


    WAR Team Tate!!!

  2. #112
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.283

    Standard

    Mir alles egal solange Team Rouseyyyyyy verliert
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  3. #113
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    134

    Standard

    Habs jetzt auch bis zur 6. Folge geschafft ... der letzte Frauenkampf war mal ne richtige Standup Schlacht, nicht schlecht - so macht man Werbung für Frauen MMA.

    Aber meine Fresse geht mir Ronda und ihr Assi-Coach auf den Sack. Ich kann nur hoffen, dass die ein oder andere Konfrontation inszeniert war. Das ganze ist immerhin auf Profisport Ebene und der Kerl will sich da ständig möbeln und spricht Bedrohungen aus. So ein Vogel würde aus jedem anständigen amateur-Gym fliegen, weil sone assi Proleten einfach nix im Kampfsport zu suchen haben. Aber es bleibt ja noch die Hoffnung der Inszenierung. Und Ronda ist genauso schlimm, die kommt in ihren Solo-Szenen wie ein kleiner Psychopath mit der geistigen Reife eines 6-Jährigen rüber. Irgendwie so verbohrt, bockig und sauer "Sie wird für alles bezahlen ... bla bla bla" und was sie da noch so für Ergüsse ablässt.

  4. #114
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Frankfurt A/M
    Beiträge
    707

    Standard

    Ich guck mir diese scheisse erst garnicht an mit dieser Ronda was ich hier schon lese bestätigt"mein nicht gucken"

  5. #115
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.283

    Standard

    Edmond Rousey
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  6. #116
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    585

    Standard

    Guckt das noch jemand? Irgendetwas passiert das von Interesse wäre?

  7. #117
    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Affe mit Waffe Beitrag anzeigen
    Guckt das noch jemand? Irgendetwas passiert das von Interesse wäre?
    Ja und nein

  8. #118
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Ich hab jetzt auf Twitter Gerüchte gelesen, dass heute Nacht möglicherweise kein Kampf gezeigt wird. Die Bilder aus der Vorschau stoßen da ja ein wenig ins gleiche Horn. Fände ich schade, da so ein Kämpfer zu leicht ins Finale kommen kann (um gegen Holdsworth zu verlieren).

    Insgesamt muss ich eh sagen, dass mich das Talent der Staffel enttäuscht. Sollte Jessica Rakoczy nächste Woche Raquel Pennington schlagen, stehen sich eine 4-2 und eine 1-3 Kämpferin in einem TUF-Finale gegenüber. Pennington könnte mit einem Sieg über Final-Pena wenigstens auf 4-3 kommen. Wie will man sowas denn wirklich als The Ultimate Fighter vermarkten, wenn früher noch Kämpfer wie Sanchez, Evans, Griffin, etc. aus den ersten Staffeln hervor gekommen sind.

    Das bisher gerade mal fünf Kämpfe für die Final-Show feststehen, macht mir auch eher Sorgen. Gut, dann gibts noch die beiden Finalkämpfe, aber das heißt dann trotzdem, dass 10 der verbliebenen 12 Hausbewohner einen Kampf im Finale erhalten könnten. So richtig kann ich mich nicht darauf freuen.
    WAR Vai Cavalo!!!

  9. #119
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    3.318

    Standard

    @Can:
    Wieso machst du Talent an dem Rekord fest?
    Penningtont hat bisher super Leistungen gezeigt und denke sie wird auch ins Finale einziehen, Rakozy hat doch nichts wirklich entgegen zu setzen und pena hat jeweils die Favoriten überrollt und is absolut verdient im finale mit richtig guten Leistungen.
    Holsworth ebenso, klasse Leistung und verdient.
    Versteh jetzt nicht wo das Problem liegt, ok wenn der andere jetzt irgendwie den final einzug geschenkt bekommt is das bitter aber schmälert nicht die Leistung der anderen finalisten

  10. #120
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Ich mache es nicht allein an der Bilanz fest, aber stell Dir mal vor, Rakoczy gewinnt das Turnier, hat trotzdem noch mehr als die Hälfte ihrer Kämpfe verloren und wird aber dann als The Ultimate Fighter vermarktet. Das passt meiner Meinung nach nicht so ganz. Wer auch immer das Turnier gewinnt, hat es sich auch verdient, aber irgendwie hatte ich mir von der ersten TUF Staffel mit Frauen mehr versprochen.

    Ich finde Pennington sogar recht sympathisch, schließlich hat sie Kim Couture in die Rente geprügelt und glaube auch, dass sie ins Finale einzieht, aber irgendwie hab ich nicht das Gefühl, dass eine der TUF-Kämpferinnen langfristig mal um den Titel kämpfen wird. Das ist bei den vergangenen Herren-Staffeln auch der Fall gewesen, aber in den frühen Staffeln hatte man ja wirklich die Möglichkeit, die besten Talente der USA zu holen und damit vergleiche ich die Frauen-Staffel zumindest.
    WAR Vai Cavalo!!!