Zitat Zitat von rednose Beitrag anzeigen
Na ja so schwer ist es ja nicht. Einfach viel Gemüse/Früchte und Fleisch/Fisch und schon hat mans.
Schön wäre es

Ich habe früher Fleisch geliebt, ne lange Zeit war ich von Low Carb total überzeugt usw.

Die Wahrheit ist allerdings...Wenn man nicht gerade sein Fleisch/Fisch von jemandem bezieht, der seine Tiere gescheit aufzieht (Saubere Ernährung, Bewegung, möglichst Frei von Medikamenten) tust Du Deinem Körper absolut nichts gutes.

Was hat das mit sauberer Ernährung zu tun, wenn ich mir jeden Tag Fleisch und Milchprodukte reinhaue um auf meine 2g Protein pro /Körper.kg zu kommen und mit den Produkten Antibiotika, andere Medikamente, Impfstoffe, Stresshormone, Wachstumshormone usw. usw. aufnehme...und vor allem den Müll den die Tiere essen, nur noch mal durch deren (kranken) Körper gefiltert...

Jeder tut zwar immer so, als würde er nur gutes Fleisch kaufen, vom Bauer um die Ecke und bla bla, allerdings kommt >90% von dem Fleisch was wir kaufen aus Massentierhaltungen, das ist einfach Fakt.

Genauso wie die Rohstoffe für all die Proteinpulver...alles Müll ! Milch im erwachsenem Alter zu konsumieren ist sowieso Wahnsinn.

Ich habe was Ernährung angeht schon wirklich viel ausprobiert und kann nur sagen, dass zwischen einer sauberen Low Carb Ernährung und einer umfangreichen veganen Ernährung wirklich nochmal Welten liegen.