ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    37

    Standard Kämpft Nordin Asrih bald bei UFC `???

    Den letzten Kampf gegen Phillip Schranz hat er durch TKO(cut) gewonnen und hat zum Ringsrpecher gesagt das die UFC vor seiner Tür steht was meint ihr hat Nordin Asrih chancen in der UFC zu siegen ???

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    18.005

    Standard

    Zitat Zitat von MMA040 Beitrag anzeigen
    Den letzten Kampf gegen Phillip Schranz hat er durch TKO(cut) gewonnen und hat zum Ringsrpecher gesagt das die UFC vor seiner Tür steht was meint ihr hat Nordin Asrih chancen in der UFC zu siegen ???
    phillip der gladiator war in diesem kampf der bessere mann. noch dazu war nordin sein cut doppelt so groß wie das von phillip! das sind alles so sachen die man nicht vergessen darf.
    insgesamt seh ich den phillip klar vor dem nordin und würde auf jedenfall schranz liebend gerne in der ufc sehen!
    abgesehen davon das die deutschen e schon paar leute in der ufc haben , wär das ein genialer move für die österreiische mma szene , und man hätte ENDLICH einen österreicher in der ufc!

    phillip hat auf jedenfall das zeug dazu!

    der run von phillip war genial wo er in runde 1 abdurachmanov besiegt hat , drauf hin in runde 1 den bendtsen und in runde 2 darauf den cengiz mosquito dana ! - und dann so ein scheiss upset loss gegen nen noname ali hassan :-(

    aber wie es aussieht , wird es NIE ein österreicher in die ufc schaffen :-(
    wenn dann der phillip schranz , oder der gerald geri turek oder eventuell sascha weinpolter. oder habt ihr noch einige namen aus österreich , die es in die ufc schaffen könnten?

    mfg st.pat

  3. #3
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Turek oder Guelmino könnten es in die UFC schaffen, bei Weinpolter bin ich mir bisschen unschlüssig, denke die Bilanz sieht da nich so schlüssig aus vor allem da er gegen Bob Sapp verloren hat, ob das so gut ankommt in der UFC is fragwürdig >.<

    Aber Nordin Asrih hätte eig. chancen in die UFC zu kommen wie ich denke, er war mal bei Tuf also is kein Unbekannter und ich glaube die UFC schaut eher auf die Bilanz als sich die Kämpfe im einzelnen an darum is wohl sein Sieg gegen Schranz einfach Glück

  4. #4
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    37

    Standard

    aber wie es aussieht , wird es NIE ein österreicher in die ufc schaffen :-(
    wenn dann der phillip schranz , oder der gerald geri turek oder eventuell sascha weinpolter. oder habt ihr noch einige namen aus österreich , die es in die ufc schaffen könnten?

    mfg st.pat[/QUOTE]


    außer Philip Schranz kenn ich auch keinen anderen Ösi Kämpfer und den hab ich per zufall mal bei wand fight team gesehen bei wanderlei silvas gym die hatten so eine art sendung glaub die hieß fighters life oder so kp vor 1-2 Jahren. Wenn man es in die UFC schaffen will und das ist derbe schwer muss man international Kämpfen und auch gewinnen wenn möglich um auf sich aufmerksam zu machen. Ich denke als nächster Deutscher wird es Daniel Weichel in die UFC schaffen ist nur eine frage der Zeit der ist ein guter Fighter. Und Jonas Billstein mit Sicherheit auch ,die Deutsche MMA szene wird hoffentlich bald ausgewachsen sein.