ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    3

    Standard Neuling braucht hilfe

    hallo ich bin lukas 16 jahre.
    ich überlege mit mma anzufangen hab jedoch gar keine erfahrung im kampfsportbereich, brauch man das??
    außerdem wiege ich nur 70 kilo bei 183 cm körpergröße ist das hinderlich oder ein außschlusskriterium?

    falls ihr der meinung seit das ich trotzdessen mit mma anfangen kann, kennt jemand einen guten verein in bonn?

    vielen dank im vorraus lukas

  2. #2
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    774

    Standard

    Hi, Herzlich Wilkommen erstmal
    ich kenne zwar kein gutes Gym in Bonn, aber Gewicht oder Erfahrung spielen keine Rolle, dafür ist das Training ja da. Guck es dir auf jeden Fall irgendwo mal an, macht nämlich wirklich Bock
    LG

  3. #3
    Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    3

    Standard

    ok das is cool ich werds auf jeden fall mal aufprobieren, wie oft wird denn bei dieser sportart trainiert? ich geh seit 3 monaten ins fitnessstudio soll ich das neben dem training weiter machen oder damit lieber aufhören ?

    ich hab hie rmal eine internetseite rausgesucht, wahrscheinlioch kann man daran jetzt nich wirklich viel erkennen. aber denken sie auf den ersten blick das das ein guter verein ist? http://www.kampfkunstakademie-bonn.de/

  4. #4
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    774

    Standard

    Zitat Zitat von lukasBN Beitrag anzeigen
    ok das is cool ich werds auf jeden fall mal aufprobieren, wie oft wird denn bei dieser sportart trainiert? ich geh seit 3 monaten ins fitnessstudio soll ich das neben dem training weiter machen oder damit lieber aufhören ?

    ich hab hie rmal eine internetseite rausgesucht, wahrscheinlioch kann man daran jetzt nich wirklich viel erkennen. aber denken sie auf den ersten blick das das ein guter verein ist? http://www.kampfkunstakademie-bonn.de/
    Ist unterschiedlich, bei uns bis vier Mal und in verschiedenen Gruppen für Jugendliche, Anfänger und Fortgeschrittene. Bei größeren Gyms kann man teilweise aber auch beinahe jeden Tag trainieren.

    Ich hab Studio und Thaiboxen ne Zeit lang gleichzeitig gemacht, hab nach ein paar Monaten aber das Studio sein gelassen. Wäre mir zeitlich und trainingsmäßig zu viel geworden, wenn ich beides vernünftig gemacht hätte, und beim Kampfsport trainierst du generell eigentlich eh immer schon eine ganz gute Mischung aus Kraft, Kraftausdauer, Schnelligkeit und Kondition.

    Die Seite sieht zumindest nicht unseriös aus. Ich bin persönlich nur immer etwas skeptisch, wenn Leute so viele Kampfsport- und Selbstverteidigungsarten auf einmal anbieten oder sogar eine Mischung, die angeblich das beste aus allen vereinigt. Muss nichts heißen, aber oft stecken da Leute hinter, die behaupten, die tollste Kampfkunst überhaupt entwickelt zu haben und dafür dann auch entsprechend Kohle nehmen, schwachsinnige Prüfungen oder Gürtel (natürlich gegen Geld) anbieten etc. Aber guck's dir am besten trotzdem mal an, kann ja genauso gut auch ein tolles Gym sein...

    Achja, Siezen brauchst du hier niemanden
    Geändert von Ken_Flo (16.09.2012 um 19:10 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    3

    Standard

    ok ja ich denke ich werd mal ein probetraining vereinbarn

  6. #6
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Zitat Zitat von lukasBN Beitrag anzeigen
    ich hab hie rmal eine internetseite rausgesucht, wahrscheinlioch kann man daran jetzt nich wirklich viel erkennen. aber denken sie auf den ersten blick das das ein guter verein ist? http://www.kampfkunstakademie-bonn.de/

    Bei einem Klick auf "Mixed Martial Arts" landet man ja auf der Seite des Combat Club Bonn und die haben ja irgendwie was mit dem Combat Club Cologne zu tun. Die wiederum haben einige sehr gute Kämpfer hervorgebracht (Jonas Billstein, Ruben Crawford, Abus Magomedov,...).
    Ein Probetraining ist sicher nicht verkehrt.

  7. #7