ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 13 12311 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 126
  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    82

    Daumen hoch Pfunde loswerden: Marushas Blog

    Hallo Leutchen,
    ich habe vor 20kg zu verlieren und hoffe der Karl Peintinger, wird mir dabei helfen.
    Ich habe jetzt immer auf Packungen gelesen wie viele kcal und so etwas drauf steht und werde versuchen wenige Fette zu mir zu nehmen. Kohlenhydrate wird schwer, aber ich probiere es.
    Kannst du mir vielleicht so einen Grundplan sagen an den ich mich halten werde?

    Zu mir: Ich bin männlich, 23 Jahre alt und 173 Zentimeter groß. Haarfarbe Schwarz. Gewicht ist 100 Kilo +- 1 Kilogramm. Ich will gerne auf 80 kommen, dann bin ich glücklich. Ich bin sprotlich,a ber schon dick, spiele Fußball und bin in einem MacFit angemeldet. Ich will es scahffen unbedingt!

  2. #2
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    476

    Standard

    Ein Tipp von meiner Seite: Das Programm KALOMA berechnet für dich alles, so dass du dir keine Mühe mehr machen musst, wenn du deine Ernährung notierst.
    Schau mal: http://www.chip.de/downloads/KaLoMa_13006188.html
    Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

    Follow me on Twitter
    #MMAde
    #GerMMAny

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    82

    Lächeln

    Danke! Probiere ich aus!
    Mich würde interessieren wie viele Kalorien ich am Tag essen soll, Karl. Und davon wie viele Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße? Dann habe ich schon einmal Richtwerte.

  4. #4

    Standard

    ich kann nicht garantieren dass es funktioniert aber ich kann dir sagen was ich machen würde an deiner stelle !

    Ernähre dich fettarm und nimm wenig kohlenhydrate zu dir ! das heisst ungefähr so :
    (ca 2-3 gramm kohlehydrate pro kg körpergewicht )

    Wenn ich gewicht cutte esse ich meistens hühnerfleisch mit reis und einen grünen salat mit tomaten und olivenöl ! wichtig ist es aber auch gemüse und fish zu essen um dem körper abwechsulng zu geben ! Das ist mal mein grundprinzip um vom gewicht runter zu kommen !
    Es bleibt jedem selbst überlassen wie er sich das einteilt. aber dazu darf natürlich ein intensives training nicht fehlen . hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen !

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    82

    Standard

    Danke! Das sind ja dann 300g KH am Tag. Ist das nicht viel?
    Also Käse und so soll ich dann wohl weglassen? Ich esse gerne Käse. Aber ich darf ja kein Fett.

    Wie sieht denn Frühtück und Abendbrot bei dir dann aus? Oder in meinem Fall?

  6. #6
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.292

    Standard

    Kurze Frage meinerseits:

    Ich hab jetzt oft gehört das man Kaffee meiden soll.Warum eigentlich?Ich trinke bestimmt 5 bis 6 Tassen am Tag(teilweise mehr).
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  7. #7
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Zitat Zitat von ck 83 Beitrag anzeigen
    Kurze Frage meinerseits:

    Ich hab jetzt oft gehört das man Kaffee meiden soll.Warum eigentlich?Ich trinke bestimmt 5 bis 6 Tassen am Tag(teilweise mehr).
    Kaffee an sich hat ja eigentlich so gut wie gar keine Kalorien. Wenn du deinen Kaffee schwarz trinkst, dürftest du eigentlich keine Probleme haben. Wenn du aber in jede Tasse zwei Löffel Zucker und einen Schub Milch dazu gibst, dann sieht das schon wieder anders aus.

  8. #8
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.292

    Standard

    Zitat Zitat von dorian_89 Beitrag anzeigen
    Wenn du aber in jede Tasse zwei Löffel Zucker und einen Schub Milch dazu gibst, dann sieht das schon wieder anders aus.
    Ne mit fettarmer Milch und Süßstoff.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  9. #9
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    82

    Standard

    Ich trinke meinen Kaffee schwarz.

  10. #10
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von ck 83 Beitrag anzeigen
    Kurze Frage meinerseits:

    Ich hab jetzt oft gehört das man Kaffee meiden soll.Warum eigentlich?Ich trinke bestimmt 5 bis 6 Tassen am Tag(teilweise mehr).
    Das einzige Manko wird die Säure sein, also dass es eien Übersäuerung geben könnte, was aber selten vorkommt mMn. An sich bringt Kaffe einen Stoffwechselpush, wegen dem Koffein, was den Metabolismus vorantreibt. Somit gut in Punkto Abnehmen. Ob man nach einer Weile abhängig wird, bzw. sich dran gewöhnt und die Dosis erhöhen muss, um den gleichen Effekt zu haben etc., sei dahingestellt. Dann bekommt man evtl. Probleme mit dem Koffein.
    Koffein verbessert andererseits die geistigen Leistungen und die Wahrnehmung, die Reaktionszeit wird verkürzt usw.. Er regt auch Herz, Stoffwechsel und Atmung an und führt zu einem leichten Anstieg des Blutdrucks. Koffeindosen ab etwa 300 Milligramm können Händezittern, Blutdruckanstieg und Druck in der Herzgegend hervorrufen. Also somit nicht jedermanns Ding.
    Entzugserscheinungen sind auch die Folge wenn man von heute auf morgen aufhört bzw. absetzt
    An Bluthochdruck leidende oder ältere Menschen sind möglicherweise stärker von den negativen Wirkungen von Kaffee betroffen. Aufgrund dieser zwiespältigen Ergebnisse müssen wohl noch viele Studien gemacht werden, bis der Kaffee und seine Wirkung wissenschaftlich verstanden werden. Bis dahin bleibt nur der alte Apothekerrat: In Maßen genossen ist Kaffee erlaubt.
    Geändert von sweeptheleg1983 (17.07.2012 um 21:09 Uhr)
    Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

    Follow me on Twitter
    #MMAde
    #GerMMAny