ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    476

    Pfeil Grappling Games 10 Ansbach 2012

    996b39b0a2.jpg

    Ab Samstag, dem 4. August wird in Ansbach ein weiteres offenes Event der Grappling Games ausgetragen. Bereits zum zehnten Mal steigen dort die Kämpfer auf die Matte. Diesmal ist wieder der Austragungsort Ansbach dran.

    Infos hier: http://www.groundandpound.de/grappli...-ansbach-2012/

    Wohnt einer in der Gegend oder wird den Event aufsuchen?
    Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

    Follow me on Twitter
    #MMAde
    #GerMMAny

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Ich war dort schon 3mal und werde wahrscheinlich auch am 4.8. wieder auf der Matte sein :-)

  3. #3
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    476

    Standard

    Sehr gut. Wie waren denn deine Eindrücke damals?
    Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

    Follow me on Twitter
    #MMAde
    #GerMMAny

  4. #4
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Ich habe darüber mal einen Bericht für unsere Website geschrieben, den werd ich mal ohne namen posten, das gilt aber nur fürs letzte event :

    Auch bei der 8. Ausgabe der Ansbacher Grappling Games gingen Athleten vom Team XXX an den Start. Schon beim Betreten der Halle konnten einige Positive Veränderungen in der Organisation festgestellt werden. Leider konnte nur einer von 6 angetretenen Sportlern sich eine Medallie sichern,

    Positiv anzumerken ist auf jedenfall die Leistung unserer Sportler die unseren Verein auf der Matte vertraten und die Tatsache das sich die Turnierreihe in Ansbach immer mehr zu einer großen Plattform für Einsteiger entwickelt, besonders auffällig hierbei sind die angetretenen Teams, während bei der 5. Ausgabe eine Große Delegation von Arte Suave Stuttgart anwesend war und bei der 6. eine ebenso Große Delegation der Planet Eater aus Baalingen so waren bei der jetzigen Ausgabe auffallend viele Sportler aus dem Ballterrier Team anwesend!



    Hab jetzt da mehrere Abschnitte rausgenommen, einfach wegen den namen die wie ich finde hier "nichts" zu suchen haben ja, ansonsten es is eine Coole Reihe sie haben sich richtig gemausert, anfangs war die Organisation sehr schlecht leider, ich meine wir waren 90 leute und waren um 20uhr fertig zum vergleich, Submissao 400leute und 21uhr fertig das ist ein riesen unterschied, inzwischen haben sie sich aber sehr sehr verbessert, man setzt nicht mehr auf exeltabellen sondern auf das gute alte papier, ansonsten die leute dort sind wirklich nett und ich habe dort viele neue bekanntschaften geknüpft und viel gelacht :-)

    P.S wie findet ihr meinen Schreibstil im bericht :-)


    Edit : mit den rausgenommenen namen und zeilen zu den einzelnen athleten is er gar nich mehr so toll :-(
    Geändert von Börnikel (17.07.2012 um 12:08 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    Ich hatte im Februar in Berlin gekämpft. Hatte 3 Kämpfe mein 1. um 11:00, der 2. 14:00 und der 3. 21:30 (Finale). Aufrufe der Namen war auch ein durcheinander so wurde ich 3x zum aufwärmen aufgefordert, stand einmal davon sogar auf der Matte um dann für eine andere Kampfpaarung Platz zu machen. (und Nein mein Name war nur einmal vertreten )

    Aus irgendeinem Grund fehlte die Plane für die 2. Matte, deshalb wurde nur auf einer gekämpft. Erst nach mehrmaligen "betteln" von mehreren Teams wurde die Matte geteilt, so dass 2 Kämpfe gleichzeitig durchgeführt werden konnten.

    War allerdings nicht der einzige Minuspunkt. So hatte ich recht früh vorgebucht für NoGi, habe mich am Wettkampftag dazu entschieden auch mit Gi zu kämpfen. Und während munter die Gewichts- und Skillklassen durcheinandergewürfelt wurden, irgendwann dann auch die Gi Leicht und Superfights durch waren, habe ich nochmal nachgefragt wann denn meine Gi Division gestartet wird. Antwort war: Zu wenig Teilnehmer, fällt aus -.- Geld gabs auch nicht zurück.

    Vor den Kämpfen bei der Rule-Instruction konnte man noch munter mit dem Organisator um Regeländerungen verhandeln.

    Also mein Eindruck vom Event war eher schlecht. Nichts desto trotz werde ich wohl im September nochmal in Berlin sein.
    Geändert von xorimpress (17.07.2012 um 12:00 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Die gehen wieder nach Berlin? Krass...

    Ja also die haben vieles Drastisch geändert... nachdem es ja in Ansbach mehrere Fuß und Knieverletzungen und andere Beinverletzungen durch Beinhebel gab haben die jetzt Beinhebel nur für Intermediatle und Advanced etc. erlauben, was ich sehr Begrüße...

    Bei meinem 1. Mal GrapplingGames in Ansbach ging es sehr drunter und drüber wie du sagtest, wenn aus z.B Dan Henderson und Jon Jones auf einmal Jon Henderson und Dan Jones wird dann is das Chaos perfekt und so war es da oder ich frage mich immer noch wer "Fuck Hoffmänn" ist oO jetzt bei dem 3. mal dort war es aber erheblich besser, die Turnierleitung sprach inzwischen recht passables Deutsch und der "Ansager" hatte auch keinen Englischen Akzent der solche Namen wie "Fuck Hoffmänn" rauskommen lies. Ich gehe auch auf jedenfall nochmal hin weil es einfach durch das Double K.O System für Anfänger leicht gemacht wird ein paar kämpfchen für ein wenig Geld zu machen

  7. #7
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Burnikel Beitrag anzeigen

    P.S wie findet ihr meinen Schreibstil im bericht :-)


    Edit : mit den rausgenommenen namen und zeilen zu den einzelnen athleten is er gar nich mehr so toll :-(
    lol so siehts leider aus, aber ich bin mir sicher im kontext (und mit der fehlerkorrektur) sieht es supi aus.

    @xorimpress: Oha...das hört sich ja nach Trubel an!
    @Burnikel: Ich hoffe wirklich, dass sich das ganze langsam ändert und es professioneller wird
    Geändert von sweeptheleg1983 (17.07.2012 um 15:12 Uhr)
    Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

    Follow me on Twitter
    #MMAde
    #GerMMAny

  8. #8
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Nunja es kann sich ja nich von jetzt auf gleich ändern aber wenn die events jetzt weiter so von statten laufen, wie sie es beim letzten mal liefen wird sich sicher in 1-2 oder auch 3 Events alles normalisieren und es wird richtig gut laufen :-) ich werd auf jedenfall ein paar worte zum 04.08. schreiben

  9. #9
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Burnikel Beitrag anzeigen
    ich werd auf jedenfall ein paar worte zum 04.08. schreiben
    link me zum original/full artikel (von mir aus pm) - dann geb ich dir meine meinung.
    lg
    Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

    Follow me on Twitter
    #MMAde
    #GerMMAny

  10. #10
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Burnikel Beitrag anzeigen
    Die gehen wieder nach Berlin? Krass...
    ...nachdem es ja in Ansbach mehrere Fuß und Knieverletzungen und andere Beinverletzungen durch Beinhebel gab haben die jetzt Beinhebel nur für Intermediatle und Advanced etc. erlauben, was ich sehr Begrüße...
    Ja! Ein Kniehebel ging leider bei den Intermediates schief, sowie vermutlich ein Schulterbruch war dabei. Das eigentlich schlimme daran waren nicht die Verletzungen, sondern die Tatsache, dass weder Eis oder andere Kühlmöglichkeiten vor Ort da waren. Und ein ausgerüsteter San-Kasten sollte auch vor Ort sein und wenn es nur zum Pflaster verteilen ist.

    Und es waren leider recht viele Ringer unterwegs, die nachweislich schon nationale Erfolge errungen haben und trotzdem bei den Novizen oder Beginnern antraten

    Ist aber bei weitem nicht das einzige Turnier hier in "Ost-Deutschland" was recht schlecht organisiert ist.