ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 24 von 24 ErsteErste 14222324
Ergebnis 231 bis 234 von 234
  1. #231
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    926

    Standard

    ich finde der hat recht. sowas poste ich auch die ganze zeit bei spox. im grunde genommen kann man die aufstellung inkl taktischer aufstellung nach den zwei individuellen fehlern gar nicht mehr bewerten. bis dahin haben wir m.E. das beste spiel nach vorne hin gemacht. und das trotz oder wegen der umstellung.

    wenn die gegentore jetzt wegen der umstellung passiert wären, könnte man ihr das entgegen halten.

    das ist aber nicht so. daher kann man sich eine bewertung eigtl. sparen. mit dem rückstand werden ganz neue voraussetzungen geschaffen, die mit der aufstellung nichts zu tun haben.

    ich finde es ist auch berechtigt zu überlegen, wenn wir unsere frühen chancen reingemacht hätten, wäre es anders gelaufen. immerhin bauen die theorien, mit der alten aufstellung wäre das nicht passiert uä auch auf theoretischen überlegungen auf.

    es wird einfach als sicher verkauft, was nicht sicher ist - dass mit xy in der aufstellung es anders gelaufen wird bspw.

    und natürlich ... sucht man ständig nach kapitalen fehlern, die uns den erfolg gekostet haben. das ist eine menschliche reaktion. manchmal gibt es keine kardinalfehler und es ist einfach dumm gelaufen, wie wenn hummels nicht blockt oder wenn man einen bremen gegentor kassiert, i.e. nach einer eigenen ecke.

  2. #232
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.798

    Standard

    Dann brauchen wir aber nie wieder irgendwo über Aufstellungen diskutieren, weil man nie sicher beweisen kann ob es anders besser gelaufen wäre. Fakt ist, Podolski und Gomez haben nichts gebracht und sind folgerichtig schon in der HZ ausgewechselt worden. Kroos sollte Aufpasser für Pirlo spielen, was nur bedingt funktioniert hat und ansonsten hat er den selben Stiefel wie bei Bayern gespielt. (zumeist einfache Pässe und gelegentlich daneben schießen)

    Das erste Gegentor allein Hummels anzukreiden ist doch viel bezeichnender als alles andere was geschrieben wird. Warum muss Hummels denn überhaupt rausrücken? Weil die komplette rechte Abwehrseite nicht funktioniert hat. Dann stehen Boateng und Hummels bei Cassano und beide lassen sich verarschen, Krönung war dann wie Badstuber das Kopfballduell aus besserer Position verliert. Kann mir noch immer nicht erklären, was er da versucht hat.

    Glaube man muss einfach mal einsehen das Italien ein wenig besser war, taktisch besser eingestellt war, Quentchen Glück was gegen Portugal und Dänemark vorhanden war, war nicht da, Balotelli erwischt einen Sahnetag, mehrere grobe Fehler führen zu Gegentoren etc. Schließt aber nicht aus, dass man sich nicht auch mal über diese Aufstellung wundern kann. Sind ja nicht nur irgendwelche Idioten sondern auch etliche Profis/ehemalige, die sie wohlgemerkt schon VOR dem Spiel daneben fanden. Meine Hoffnungen gingen auch gen 0, als ich das gesehen habe.


    Erinnert mich irgendwie daran als Kloppo Bender, Kehl und Großkreutz in der Startformation hatte und Kagawa zudem noch nicht in Form war. Klar hat man größtenteils gewonnen, dennoch war das sehr unkreativ, spielerisch zu wenig und Klopp hat das dann auch eingesehen.
    Geändert von Deffid (02.07.2012 um 14:41 Uhr)

  3. #233
    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    1.956

    Standard

    Gomez muss halt gefüttert werden, wann man mit ihm spielen will. Das ist jetzt weniger möglich mit Poldi auf links. Und wenn man Gomez nicht füttert macht er immer ein schlechtes Spiel. Ist sein Spielstil. Mögen muss man das nicht.

    Badstuber hat gedacht, dass Neuer rauskommt um den Ball abzufangen. So würde ich die Situation in der Mitte interpretieren. Ein Fehler bleibt es so oder so.
    Man könnte auch darüber sprechen, dass ein Bender vielleicht auf rechts besser verteidigt hätte. Aber das geht genau so in angesprochene Theorieecke.

    Ich hätte Kroos/Bender für Schweinsteiger aufgestellt und Reus auf links gezogen. Finde Poldi geht in diesem Taktikkonzept nicht mehr auf. Da stimmt die Arbeit nach hinten auch nicht, obwohl Jogi dies positiv erwähnt hat nach dem zweiten Gruppenspiel.

  4. #234
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    926

    Standard

    naja klar kann man sich drüber wundern. hat ja trotzdem hand und fuß. der der würfelt die aufstellung ja auch nicht aus. denkt sich dabei was und wenn das nicht funtzt kann ist das halt mal so. wichtiger finde ich, dass jogi dann reagiert hat und die schwachstellen ausgewechselt hat.


    aber wie gesagt, am anfang war auch mit der aufstellung viel bewegung und das ist butter für gomez.

    hoffe trotzdem es wächst mal ein beweglicher mitspielender mann nach, der uns vom mario befreit. mir fällt nur keiner ein ...


    ich würde dem hummels auch nicht unbedingt die alleinschuld zuschieben, klar ist da die rechte seite ein wenig ungeordnet. allerdings ist die situation total ungefährlich, wenn mats nicht einfach etwas übereifrig wäre. weiß auch nicht, ob dieses aushelfen für einen IV nicht in ordnung geht. khedira steht iwie auch doof im raum rum. für bads ist das schwierig, der hat mE keine schuld an dem ding.