ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    1.417

    Standard

    Ich hab auch mal 3 oder 4 Jahre komplett ohne Fernsehn verbracht. Aber mittlerweile selektiere ich sehr stark was ich sehe. DoPa Sonntag morgens, Aktuelles Sportstudio am Samstag Abend (je nach Gästen gucke ich beides nicht) und hin und wieder mal ein Rennen auf EuroSport oder Sport1. Aber gerade die Langstreckenrennen gucke ich (sofern Stream vorhanden) lieber im Internet weil ich sie dort komplett sehen kann und dazu noch Live Timings usw. bekomme. WTCC auf Eurosport und ADAC GT Masters auf Kabel 1 gucke ich aber nur im TV weil ich die Kommentatoren sehr gerne mag. Aber sowas kommt halt alle paar Wochen mal vor weil die Kalender meiner Fav-Rennserien halt nicht so wahnsinnig riesig sind.

    Ansonsten halte ich mich von diesem ganzen Asi-TV Gedönse fern. Natürlich mit Ausnahmen (hab letztens Promi Boxen geguckt ). Auch die Sachen von Stefan Raab (Stock Car Crash Challenge zB.) gucke ich ganz gerne. Aber das wars dann auch. Diese ganze Scheisse wie "Mitten im Leben", "Berlin Tag und Nacht" und die ganze andere Affenscheisse für debile Hartz IV Idioten bringt mich einfach nur zum kotzen. Keine Ahnung wie man da drauf stehen kann. Gehirnvermüllung³.


    "Pain Is temporary, PRIDE Is forever!"
    In Memory of PRIDE FC *1997 †2007

  2. #22
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.275

    Standard

    Wobei ich gerade diese Stefan Raab Shows als Verdummung ansehe.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  3. #23
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    916

    Standard

    naja was heißt verdummung im endeffekt ist es jedem selbst überlassen was er guckt....jeder hat die freie wahl also ich scheiß drauf gucke das was mir spaß macht ....ist auch nicht so das ich jeden abend vor der glotze hänge und berlin tag und nacht gucke ....hab das im großen und ganzen vllt 4-5 gesehen wenn ich bei nem kumpel war ....ist halt belustigend finde ich
    A LANNISTER ALWAYS PAYS HIS DEBTS
    Tyrion Lannister

    "Spider just caught a couple of flies." - Maynard

  4. #24
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    1.417

    Standard

    Zitat Zitat von ck 83 Beitrag anzeigen
    Wobei ich gerade diese Stefan Raab Shows als Verdummung ansehe.
    Dann hast du noch nie das RTL Mittagsprogramm mitbekommen


    "Pain Is temporary, PRIDE Is forever!"
    In Memory of PRIDE FC *1997 †2007

  5. #25
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Ich sehe nur noch sehr, sehr selten fern. Es kommt selten vor, dass ich mal nach der Uni den Fernseher anschmeiße. Wenn, dann bleibe ich aber tatsächlich bei "Mitten im Leben", "Familien im Brennpunkt" und co. hängen und amüsiere mich da auch prächtig. Das mag zwar Assi-TV sein, aber diese übertrieben schlechten Schauspieler bzw. Stories finde ich teils richtig lustig. Dass ich in diesen Sendungen meine Heimatstadt des Öfteren sehe, macht das alles noch amüsanter.

    Ansonsten ist der Fernseher eigentlich immer aus.

  6. #26
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.275

    Standard

    Zitat Zitat von deXXXa Beitrag anzeigen
    Dann hast du noch nie das RTL Mittagsprogramm mitbekommen
    Ja doch schon des öfteren,früher die Talkshow Flut heute die teilweise lustigen Hartz 4 Shows.Zu Raab:Schlag den Raab geht ja noch so aber so Sachen wie Turmspringen etc sind billiges Füllmaterial.Ich kann auch Raab überhaupt nicht leiden,fand den noch nie lustig.
    Das Mittagsprogramm wäre für mich auch nicht so schlimm da ich eh nicht viel davon mitkriege.Aber wenn ich mir dann abends auch so ne scheiße angucken muss krieg ich die Krise.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  7. #27
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.798

    Standard

    Sind wir ja im Prinzip alle einer Meinung.

    Ich schaue auch zu 95% Sport im Fernsehen (Fußball, Sport-Talk, andere Sachen die mich interessieren). Ansonsten sehr vereinzelt mal Filme oder Koch-Shows. Meistens ist der TV aber aus.

  8. #28
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.609

    Standard

    Ausser Sport, Aktienkurse und Blockbuster schau ich mir nichts im TV an.

  9. #29
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.049

    Standard

    blockbuster im tv ist so dermaßen fail, bei der ganzen Werbung, das glaubst Du garnicht
    Ausser wenns via premiere ist.. aber premiere haben ist ansich schon fail

    Wirklich meine Meinung ;-)

  10. #30
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    407

    Standard

    Sport, Nachrichten und Serien die mich interessieren. Achja Filme schaue ich sehr sehr gern, deswegen kommt auch bald Sky.

    Würde mich schon als Fernsehgugger bezeichnen, aber die Auswahl ist schon sehr dünn das stimmt schon.
    "Glück verlangt Leistung, großes Glück verlangt große Leistung"