ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    407

    Standard

    Die Thematik finde ich äußerst interessant, Im Westen nichts neues war meine erste Kriegsliteratur und ich würde gern mehr davon lesen, 2. WK ist ebenfalls ein interessantes Thema, jedoch will ich keine Schwulenphantasien lesen. Das ist es was mich abstößt.
    "Glück verlangt Leistung, großes Glück verlangt große Leistung"

  2. #22
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von MP-Mann Beitrag anzeigen
    Die Thematik finde ich äußerst interessant, Im Westen nichts neues war meine erste Kriegsliteratur und ich würde gern mehr davon lesen, 2. WK ist ebenfalls ein interessantes Thema, jedoch will ich keine Schwulenphantasien lesen. Das ist es was mich abstößt.
    Homophobie?
    Es ist Literatur und keiner verlangt es, dass man das nachspielt, oder?

  3. #23
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    584

    Standard

    Zitat Zitat von MP-Mann Beitrag anzeigen
    Die Thematik finde ich äußerst interessant, Im Westen nichts neues war meine erste Kriegsliteratur und ich würde gern mehr davon lesen, 2. WK ist ebenfalls ein interessantes Thema, jedoch will ich keine Schwulenphantasien lesen. Das ist es was mich abstößt.
    Als würde jedes Buch mit einer Hetero-Hauptfigur über "Hetero-Fantasien" handeln...

    Noch ein Quasi-Klassiker-Tipp: "Fleisch ist mein Gemüse" von Heinz Strunk. Sehr cooles Buch, dass Humor und auch Tragik perfekt verknüpft.

  4. #24
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    407

    Standard

    Zitat Zitat von DaMenace55 Beitrag anzeigen
    Homophobie?
    Es ist Literatur und keiner verlangt es, dass man das nachspielt, oder?
    Darum gehts doch gar nicht, ich finde die Vorstellung einfach widerlich und will das auch nicht lesen wenn sich jemand sexuelle Handlungen mit Männern ausmalt. Somit ist das für mich ein Ausschlusskriterium für ein scheinbar sehr gutes Buch. Schade.
    "Glück verlangt Leistung, großes Glück verlangt große Leistung"

  5. #25
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596

    Standard

    habe mir den neuen stephen king geholt gestern :-) Der Anschlag heist es

  6. #26
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    407

    Standard

    Zitat Zitat von Burnikel Beitrag anzeigen
    habe mir den neuen stephen king geholt gestern :-) Der Anschlag heist es
    Steht bei mir auch noch an. Ich warte nur noch bis das Softcover kommt. Momentan habe ich (zum 2. mal) mit "ES" angefangen. Die neue Auflage hat ca. 1.500 Seiten damit bin ich sicherlich ein gutes Jahr beschäftigt.

    Allgemein habe ich Bücher daheim für dich nächsten 10 Jahre.
    "Glück verlangt Leistung, großes Glück verlangt große Leistung"

  7. #27
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich lese gerade den Thriller Lebenslänglich von Liza Marklund - denn ich bin ein echter Fan von ihrer Reihe der Annika-Bengtzon-Krimis. Angefangen habe ich mit den Büchern Studio 6 und Olympisches Feuer und dann habe ich weitergelesen und es bis jetzt auch bei keinem Buch bereut

  8. #28
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596