ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 4 von 13 ErsteErste 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 128
  1. #31
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    3.112

    Standard

    Zitat Zitat von Mastertype Beitrag anzeigen
    Er glaubt wenigstens an sich, das finde ich immer gut, auch wenn er es nicht weit bringen wird! Er sagt ja auch, es "könnte" in zwei Jahren eine andere Story sein! Lass den Giganten doch träumen!
    Natürlich glaubt jemand, der den Kirmestitel fünf Mal gewann an sich. Ist ja auch eine logische Schlussfolgerung: Ich bin der stärkste Mann der Welt, ergo bin ich auch der beste Kämpfer.

    Er soll ja träumen und mit ihm alle Polen. Nur soll das nicht zu einer PR-Maschine mit Vadim Finkelstein a la Warschauer Pakt 2.0 werden, so dass Fedor wieder ein halbes Jahr seiner Karriere wegwirft. Denn Fedor-Pudz hat keinen Platz auf der Welt. Jose Canseco gegen Hong Man Choi ist super, weil keiner der beiden sportlichen Wert hat.
    Favourite fighters of all time:
    Diaz brothers, Robbie Lawler, Alistair Overeem, Melvin Manhoef, Ken Shamrock, Conor McGregor

  2. #32
    Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    1.447

    Standard

    Finkel. hat irgendwo im Interview veraluten lassen, dass dieser Kampf unmöglich ist. Ich meine Finkel reichen heute nichtmal Overeems MMA erfolge aus, um ihn gegen Fedor antertten zu lassen!
    Geändert von Mastertype (04.05.2010 um 21:14 Uhr)

  3. #33
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    18.005

    Standard

    Zitat Zitat von El Guapo Beitrag anzeigen
    Denn Fedor-Pudz hat keinen Platz auf der Welt. Jose Canseco gegen Hong Man Choi ist super, weil keiner der beiden sportlichen Wert hat.


    aber hong man hat immerhin semmy schilt im k1 besiegt !

  4. #34
    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von El Guapo Beitrag anzeigen
    Pudz wird von einem halbwegs trainierten Sylvia vorgeführt.
    halte nich viel von Pudzianowski aber für den speckigen Sylvia von heute reichts allemal. er wird ihn irgendwie zu boden schleudern und dann mit unbeholfenem gorilla-g'n'p finishen.

  5. #35
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.960

    Standard

    GORILLA GROUND AND POUND!!!
    ein neues wort ist geboren,solche unglaublichen brutalen harten schläge können nur von ganz bestimmten menschen vollbracht werden a la pudz,lesnar,lashley,rogers oder gomi XD

  6. #36
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    407

    Standard

    ich wünsch Pudzian alles gute und hoff das er was reißen kann!!

  7. #37
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    3.112

    Standard

    Kann mir jemand erklären, warum die allgemeine Sympathie bei Pudz liegt und nicht bei Sylvia? Ist es die geographische Nähe?

    Tim Sylvia ist ein richtig guter und witziger Typ. Habe schon viele Radio-Interviews mit ihm gehört. Am besten ist es immer, wenn er von der Jagd erzählt.
    Favourite fighters of all time:
    Diaz brothers, Robbie Lawler, Alistair Overeem, Melvin Manhoef, Ken Shamrock, Conor McGregor

  8. #38
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    3.074

    Standard

    Ich glaub das liegt an der allgemeinen Tim Antipathie ich hab keinen Plan warum aber irgendwie mochten ihn so viele schon immer nicht auch als er noch UFC Champ war. Ist mit eigentlich unbegreiflich kam doch immer ziemlich fair und nett rüber.

    Hat eigentlich jemand ne Ahnung was er da im Twitter meint?

    Timsylviamma: Doing my EKG and phis. For the fight today.

  9. #39
    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    121

    Standard

    Er macht wohl muskeltraining, arbeitet jedenfalls an der körperlichen Verfassung, was für ihn auch abnehmen bedeutet^^

  10. #40
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    18.005

    Standard

    morgen muss pudza mal an kawaguchi oder wie der typ heisst vorbei! wann soll der kampf mit big tim stattfinden ?

    KSW 13 – Kumite
    7. Mai 2010
    Spodek in Kattowitz, Polen


    KSW Halbschwergewichtstitelkampf
    Mamed Khalidov (c) vs. Ryuta Sakurai

    Mariusz Pudzianowski vs. Yusuke Kawaguchi

    Halbfinale Halbschwergewichtsturnier
    Blachowicz/Brutus vs. Mendes/Orlowski
    Skibski/Vegh vs. Tabera/Aschugbabjan

    KSW Mittelgewichtstitelkampf
    Vitor Nobrega (c) vs. Krzysztof Kulak

    Finale Schwergewichtsturnier
    Konstantin Gluhov vs. David Olivia

    Viertelfinale Halbschwergewichtsturnier
    Jan Blachowicz vs. Julio Brutus
    Antonio Mendes vs. Wojciech Orlowski
    Lukasz Skibski vs. Attila Vegh
    Daniel Tabera vs. Grigor Aschugbabjan