ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    407

    Standard

    Ergänzend zum Kampfsport würde ich mich an einen 2-er GK-Split halten. Z.B. so:

    Einheit I:

    4x8 Kniebeugen
    4x8 Bankdrücken
    4x8 Vorgebeugtes LH-Rudern
    4x8 "Good Mornings"

    Einheit II:

    4x6 Sumo-Kreuzheben
    4x8 Dips
    4x8 Pullups
    4x8 Hangclean & Press
    "Glück verlangt Leistung, großes Glück verlangt große Leistung"

  2. #22
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.607

    Standard

    Zitat Zitat von jkdo Beitrag anzeigen
    deshalb denke ich auch lieber mehr mit weniger gewicht zu machen als umgekehrt (nur meine persönliche meinung und nicht wissenschaftlich). ehrgeizige sportler können sich kaum zurück halten und übertreiben meist mit den gewichten, so dass dabei der verschleiß meist zu hoch ist.
    insgesamt denke ich ist alles was man mit seinem körper machen kann am besten. also die guten alten liegestütze, klimmzüge, situps etc. diese übungen kann man ja auch wunderbar variieren und ohne ende steigern.
    keine gute Antwort und selbst dein Stilbegründer hat Krafttrtaining mit Gewichten gemacht, was Ihn so schnell gemacht hat.

  3. #23
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von trianglechoke Beitrag anzeigen
    Ich würde an deiner Stelle dann mit Supersätzen trainieren! Also es kommt drauf an wie lange du schon pumpst, da Supersätze nicht gerade für Einsteiger gedacht sind
    Also da der Thread über 3 Jahre alt ist wird er sicher schon genug Erfahrung haben.
    Sport frei