ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    2

    Standard Kre-Alkalyn - was haltet Ihr davon?

    Hi,

    m?chte jetzt mal Creatin ausprobieren und habe gelesen das normales Creatin Mono nicht so gut sein soll, sondern das Kre-alkalyn besser sein soll.

    Hat jemand Erfahrungen damit gesammelt?
    Willi

    Mehr Muskeln f?r Maja

  2. #2
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35

    Standard

    Der Hauptunterschied ist die Stabilit?t der Creatins. In Kre-Alkalyn ist auch nur normales Creatin Monohydrat, nur das dieses gepuffert ist.
    Durch diese Pufferung erreicht das zugef?hrte Creatin zu fast 100% auch den Wirkort, die Zelle.

    Bei ungepuffertem Creatin sind dieses nur ca. 10%

    Da die empf. Dosis Creatrin bei ca. 3 g / Tag liegt m?sste man von dem ungepufferten ca. 30 g / Tag verzehren.

    Weitere Infos zu Kre-Alkalyn gibt es unter www.Kre-Alkalyn.de

  3. #3
    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.675

    Standard

    Hallo Stebago

    Kannst du mir sagen ob CEE besser ist als Kre-Alkalyn ?

    Gr?sse
    Wer mit juckendem Popo ins Bett geht wacht mit stinkendem Finger wieder auf!

  4. #4
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Salvadorfreestyle
    Kannst du mir sagen ob CEE besser ist als Kre-Alkalyn ?
    Naja zun?chsteinmal ist das CEE in Deutschland nicht erlaubt, zur Zeit zumindest. Ansonsten haben bei den gleichen Ansatz, das Creatin in die Zelle zu bekommen, ohne das es sich vorher in Kreatinin verwandelt.

    Welches besser ist kann ich nicht sagen, aber vom Preis her ist das Kre-Alkalyn sicher zu empfehlen.

    Am Besten das von Weider

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    Wilhelmshorst
    Beiträge
    107

    Standard

    Hi Leute,

    Monohydrat vs. Kre-Alkalyn!

    Meiner Meinung nach ebenfalls ein klares Mismatch. Trainiere jetzt schon
    geraume Zeit mit Kre-Alkalyn und bin durch die Bank davon ?berzeugt.

    Nur ein paar Vorteile der Angelegenheit:

    * easy zu portionieren (Kapseln) - kein l??tiges l?ffeln, abwiegen, immer mit der Frage zuviel oder zuwenig?

    * wie schon von meinem Vorredner angesprochen effektiverer Einsatz durch den Puffer-Effekt

    * auf den ersten Blick erscheint das Pr?perat teuer aber h?lt man sich vor Augen das Monohydrat zu einem hohen Prozentsatz gar nicht zum Einsatz kommt, wird schnell klar das der Preis gerechtfertigt ist.

    * sp?rbarer Unterschied im Training (Intensiti?t und Dauer)

    und und und ...

    nochmal zum Thema von "Salvadorfreestyle". Was ist CEE? Bin jetzt
    kein absoluter Rookie aber das habe ich bis jetzt noch nie geh?rt.

    Kann mir jemand kurz erkl?ren was CEE ist? Danke
    Don?t sing it, bring it!

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.846

    Standard

    Danke f?r den erfahrungsbericht, Cee, und danke f?r die Infos an Stebago.
    Ich bin Sachen, die eine 10 fache Verbesserung versprechen ohne einen negativen aspekt zu haben, eigentlich immer skeptisch gegen?ber, aber ich denke ich werde das Kre-Alkalyn auch mal testen, sobald meine momentane Kreatin Packung leer ist.

  7. #7
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35

    Standard

    CEE ist stabiles Creatin Ethyl Ester HCl; eine Alternative zu herk?mmlichem Creatin-Monohydrat-Pulver.

    CEE ist in Deutschland verboten.

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    Wilhelmshorst
    Beiträge
    107

    Standard

    Stooooooop tulch!!!

    Geb dir nen Rat. Hol dir gleich das Kre-Alkalyn und den anderen Mist sp?lst
    du die Toilette runter.

    Du verschwendest echt kostbare Trainingszeit mit dem Restverzehr des
    Monohydrates. Darum gleich ordern und den anderen Kram stehen lassen.

    P.S. Auch wenn das Wetter noch nicht so aussieht, der Sommer ist schneller
    ran als du Sonnenbrand sagen kannst.

    :wink:
    Don?t sing it, bring it!

  9. #9
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    Wilhelmshorst
    Beiträge
    107

    Standard

    Hmm... kann man sagen das CEE mit Kre-Alkalyn konkurrueren kann?
    Don?t sing it, bring it!

  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    Wilhelmshorst
    Beiträge
    107

    Standard

    Ach ja nochmal eine Frage an Stebago.

    Auf der Verpackung sind zwei Methoden aufgef?hrt. Zum einen der
    einmalige Verzehr eine Stunde bevor es an die Hantel geht. Die
    andere Variante zwei Mal pro Tag eine Kapsel einzunehmen
    (Morgens und Abends jeweils eine).

    Momentan bevorzuge ich die pro Tag eine Kapsel Variante.

    Was sind deine Erfahrungen?
    Don?t sing it, bring it!