ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Standard Frage bzgl Diego Sanchez Interview

    Hallo G&P Mitglieder, ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage bez?glich des Diego Sanchez Interviews.

    Indem Interview hei?t es das Tim Leidecker das Interview 5 Tage vor dem Kampf am Samstag gef?hrt hat. Das w?re also der Dienstag gewessen in dieser Woche. Jedoch war Diego Sanchez am Dienstag bereits im Krankenhaus. Aber selbst wenn ihr das Interview letzte Woche oder vor zwei Wochen gef?hrt habt, halte ich das f?r mehr als unwahrscheinlich. Diego Sanchez hat seit gut 2 Wochen einen Virusinfekt und hat ?ber 9kg seither verloren. Ich halte es daher f?r unwahrscheinlich das Sanchez von einer Problemlosen vorbereitung spricht und der Form seines Lebens.

    Aber selbst wenn ihr das Interview vor 2-3 Wochen gef?hrt habt, so halte ich manche Antworten von "Diego Sanchez" f?r unglaubw?rdig. Sorry falls ich skeptisch bin, aber ich glaube es nicht.

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.798

    Standard Re: Frage bzgl Diego Sanchez Interview

    Zitat Zitat von KalibStarnes
    Hallo G&P Mitglieder, ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage bez?glich des Diego Sanchez Interviews.

    Indem Interview hei?t es das Tim Leidecker das Interview 5 Tage vor dem Kampf am Samstag gef?hrt hat. Das w?re also der Dienstag gewessen in dieser Woche. Jedoch war Diego Sanchez am Dienstag bereits im Krankenhaus. Aber selbst wenn ihr das Interview letzte Woche oder vor zwei Wochen gef?hrt habt, halte ich das f?r mehr als unwahrscheinlich. Diego Sanchez hat seit gut 2 Wochen einen Virusinfekt und hat ?ber 9kg seither verloren. Ich halte es daher f?r unwahrscheinlich das Sanchez von einer Problemlosen vorbereitung spricht und der Form seines Lebens.

    Aber selbst wenn ihr das Interview vor 2-3 Wochen gef?hrt habt, so halte ich manche Antworten von "Diego Sanchez" f?r unglaubw?rdig. Sorry falls ich skeptisch bin, aber ich glaube es nicht.
    Wie viele K?mpfer geht Sanchez mit dem Gewicht vor dem Kampf runter. Kann sein das er es in dieser Phase sogar gut fand das Gewicht so leicht zu verlieren. Wenn Sanchez schon vor zwei Wochen gewusst h?tte, das er den Infekt hat, w?re wohl auch schon vor 2 Wochen ins Krankenhaus gegangen.

    ?brigens hat Sanchez auf manche Fragen wie mit den "Internet-Fans" wie immer geantwortet.

  3. #3

    Standard

    Sanchez wiegt vor einem Fight 180 Pounds, das ist sein Ideales Gewicht. Durch das Cutting ist Sanchez dann bei 170 Pounds. Nun wiegt Diego Sanchez aber 154 Pounds! Kein Welterweight Fighter geht unter 165 Pounds, nicht ann?hrend. Und dieses Gewicht verlor Sanchez ueber die letzten zwei Wochen!

    Das Sanchez schon vor zwei Wochen nicht ins Krankenhaus ging, lag daran das letzte Woche die Symptome der Krankheit noch nicht so stark waren, sodass Diego glaubte das es besser wird, laut seinem Manager gegenueber MMAweekly. Die Symptome verst?rkten sich ?ber das Wochenende, sodass Sanchez kaum mehr laufen konnte anfang der Woche.

  4. #4
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.798

    Standard

    Diego Sanchez hat zum Zeitpunkt des Interviews 77kg gewogen. Das sind ca. 170lbs. Ich kann dir nicht sagen wann das IV stattfand, aber das es echt ist kannst du glauben. Da der Infekt st?rker wurde, kannst du davon ausgehen das der hohe Gewichtsverlust erst in den letzten Tagen aufgetreten ist. Infekt st?rker->Gewichtsverlust h?her. Du schreibst doch selbst das die Symptome noch nicht so stark waren, der Gewichtsverlust IST ein Symptom.

  5. #5

    Standard

    Habt ihr ihn auf die Waage gestellt? 77kg sprich 170 Pounds wiegt Diego Sanchez nur beim Weigh In. Sanchez wiegt sonst immer um die 180 bis 185 Pounds. Alleine das kann ich also nicht glauben. Denn 5 Tage vor einem Fight wiegt Diego Sanchez keine 170 Pounds!

    Zumal 9kg verliert man nicht innerhalb von ein paar Tagen, um soviel Gewicht zu verlieren braucht es mindestens eine Woche. Ich habe zudem gerade erfahren das Sanchez 11 Tage das Virus bereits hat, und seither auch nichtmehr trainieren konnte.

    Naja wenn das Interview echt ist, wieso schreibt ihr dann das es 5 Tage vor dem Kampf gemacht wurde? Das kann definitiv nicht stimmen....

  6. #6
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.798

    Standard

    Zitat Zitat von KalibStarnes
    Habt ihr ihn auf die Waage gestellt? 77kg sprich 170 Pounds wiegt Diego Sanchez nur beim Weigh In. Sanchez wiegt sonst immer um die 180 bis 185 Pounds. Alleine das kann ich also nicht glauben. Denn 5 Tage vor einem Fight wiegt Diego Sanchez keine 170 Pounds!

    Zumal 9kg verliert man nicht innerhalb von ein paar Tagen, um soviel Gewicht zu verlieren braucht es mindestens eine Woche. Ich habe zudem gerade erfahren das Sanchez 11 Tage das Virus bereits hat, und seither auch nichtmehr trainieren konnte.

    Naja wenn das Interview echt ist, wieso schreibt ihr dann das es 5 Tage vor dem Kampf gemacht wurde? Das kann definitiv nicht stimmen....
    Sanchez hat gesagt das er 77kg wiegt. Das er krank ist wird er wohl nicht vor dem Kampf sagen, er wollte ja zu dem Zeitpunkt noch antreten. Au?erdem sagte ich das er ein Gro?teil des Gewichts erst in den letzten Tagen verloren hat, nicht alles. Ich wei? nicht wann genau das IV gemacht wurde, es wurde aber vorher geplant, das kann ich dir zu 100% versichern.

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.675

    Standard

    Hallo KalibStarnes

    Sobald Tim Leidecker mit seiner Augenpflege (SCHLAFEN) fertig ist wird er dir die fragen beantworten

    Gr?sse
    Wer mit juckendem Popo ins Bett geht wacht mit stinkendem Finger wieder auf!

  8. #8
    Registriert seit
    26.08.2005
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.585

    Standard

    Ich habe das Interview mit Diego in der Nacht von Sonntag (26.02.) zu Montag (27.02.) gef?hrt, konkret von 16.00 bis 16.30 Uhr (PST, oder GMT-08:00). Beim Interview war er auch schon etwas kleinlauter als sonst, weshalb ich mir schon soetwas gedacht habe, aber Profik?mpfer w?rden auch noch behaupten, da? sie in der Form ihres Lebens sind, wenn ihnen gerade der Kopf abf?llt, ehe sie dem Gegner eine Schw?che zeigen.

    Mittwoch fr?h gegen vier Uhr (GMT) gingen dann die ersten Ger?chte um, da? er eventuell ausfallen w?rde und eine Stunde sp?ter hat mir dann Reed Wallace best?tigt, da? Diego sich ins Krankenhaus eingeliefert hat. Kurze Zeit sp?ter war die Meldung dann auch auf der offiziellen Website der UFC.