ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    5

    Standard UFC einstieg mit Ü30?

    Hallo liebe Community,
    meine frage ist tatsächlich ernst gemeint. Mein leben lang treibe ich schon Sport und bin sehr fit für mein alter und kann mit den Jungs in den Fitnessstudios, Crossfit boxen und im Marathonlauf ohne Probleme mithalten. Seit 4 Monaten trainiere ich in einem MMA Club und mein Trainer meinte ich sei Talentiert aber es seit zu spät. Nun wollte ich mir ein paar andere Meinung einholen.

    Was sagt ihr? UFC/MMA hat mich schon immer fasziniert und hätte da absolut bock drauf. Als Personal Trainer und Ernährungsmediziner habe ich auf der Coaching seite Erfahrung gesammelt im Profisport. Ich denke das bringt mir was.

    lieben Gruß.

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.259

    Standard

    Kein Problem, und nebenher holst du noch den Lumpinee Titel in Thailand,wirst Strongman Champion und Zec Plus wird dein Sponsor.Alles Gute Mohammad.

    Gesendet von meinem Xperia X Compact mit Tapatalk
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  3. #3
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Warum so Sarkastisch?

  4. #4
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Warum nicht erst mit MMA Amateurkämpfen probieren? Welche Gewichtsklasse bist du?
    ..und mit Ü30 meinst du 31 oder 39, 49, 59?
    Geändert von Submission-Machine (30.12.2017 um 21:10 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Hi, na endlich mal eine richtige Konversation!
    Amateur kämpfe klingt gut aber werde ich da auch zugelassen?
    ich wiege 72 Kilo bei 15% KFA.
    Ich bin 34.

  6. #6
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Was das angeht, solltest du am besten bei deinem MMA Club anfragen Im Schwergewicht gibts/gabs es zig Spätstarter. In den unteren Gewichtsklassen wird es um so schwieriger.

  7. #7
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    ok...das klingt ja interessant...was heißt spätstarter?
    Geändert von TheSnake (30.12.2017 um 22:02 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Naja die mit ca. 30 Jahren angefangen MMA zu betreiben.

    Spontan fällt mir Shane Carwin ein:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Shane_Carwin

    ..aber der hatte einen background im wrestling.
    Geändert von Submission-Machine (30.12.2017 um 22:49 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für dein feedback bisher ;-)

  10. #10
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.259

    Standard

    Zitat Zitat von TheSnake Beitrag anzeigen
    Warum so Sarkastisch?
    Weil du redest wie ein Hantelpumper Fitnessheini was dein Kommentar mit den 15% KFA(so einen scheiß bringen nur Pumper) bestätigt.
    Dazu die übertriebene Erwartungshaltung mit der UFC ala ich hab von UFC gehört da werd ich Champion ich geh jetzt jeden Tag Training lan etc.

    Gesendet von meinem Xperia X Compact mit Tapatalk
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.