ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Standard Vorwürfe gegen Volkan Özdemir

    Hallo zusammen,

    was haltet ihr von den Vorwürfen gegen Volkan Özdemir? Soweit ich weiß ist er bisher nie mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Weiß hier einer mehr? Ich suche Informationen über ihn für einen erweiterten Artikel. Was mich noch interessiert ist, warum darf er nicht gegen Daniel Cormier kämpfen, wenn noch überhaupt nicht geklärt ist ob er überhaupt schuldig ist? ISt das im amerikanischen Recht immer so? Kann jemand etwas dazu schreiben?

    Viele Grüße
    Käfigkämpfer
    Geändert von Can Shamrock (26.11.2017 um 10:35 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Geht wohl darum, dass die UFC nurschon die Möglichkeit eines PR Desasters vermeiden will. Man stelle sich vor er gewinnt den Titel und wird danach wegen schwerer Körperverletzung verurteilt. Natürlich heisst es im normalfall "im Zweifel für den Angeklagten" oder "unschuldig bis schuldig gesprochen", in diesem Fall steht jedoch wohl zuviel auf dem Spiel.
    Was genau passiert ist weis momentan niemand so recht und wird sich in den nächsten Wochen hoffentlich klären...

  3. #3
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Angeblich soll der andere Typ zuerst zugeschlagen haben.

    Geändert von Submission-Machine (22.11.2017 um 21:35 Uhr)

  4. #4

    Standard

    Danke! Das Video kannte ich noch nicht. Die amerikansiche Justiz ist doch echt krass. Da muss der arme Kerl vor den ganzen Typen die hinter ihm sitzen seine Aussagen tätigen und die bekommen alles mit. Und so wie die aussehen, sind das teilweise keine Weisenknaben. Das ist ja wie in einem schlechten Film. Die Amerikaner sind teilweise wirklich schräg. Auch als er seine Adresse mitteilen muss und er der Richterin sagen muss wie viel Geld er ca auf seinem Konto hat hören die Typen im Hintergrund mit. Echt schräg das ganze.
    Geändert von käfigkämpfer (23.11.2017 um 11:55 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    16.11.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    280

    Standard

    Zitat Zitat von käfigkämpfer Beitrag anzeigen
    Danke! Das Video kannte ich noch nicht. Die amerikansiche Justiz ist doch echt krass. Da muss der arme Kerl vor den ganzen Typen die hinter ihm sitzen seine Aussagen tätigen und die bekommen alles mit. Und so wie die aussehen, sind das teilweise keine Weisenknaben. Das ist ja wie in einem schlechten Film. Die Amerikaner sind teilweise wirklich schräg. Auch als er seine Adresse mitteilen muss und er der Richterin sagen muss wie viel Geld er ca auf seinem Konto hat hören die Typen im Hintergrund mit. Echt schräg das ganze.
    Hä? Was? Ich sage doch nicht einer Behörde, wieviel Geld ich auf dem Konto habe. Krass.

  6. #6
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.Bundy Beitrag anzeigen
    Hä? Was? Ich sage doch nicht einer Behörde, wieviel Geld ich auf dem Konto habe. Krass.
    Wenn es nur das wäre. Wer auch immer das aufgenommen und online gestellt hat, hat es quasi für jeden offengelegt. Frage mich, ob das zulässig ist.