ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard Wird das Fliegengewicht der UFC abgeschafft?

    Laut Dana White wird schon seit 3 Jahren darüber gesprochen, das Fliegengewicht in der UFC abzuschaffen. Demetrious Johnson wurde gesagt, dass sich die kleinen Kämpfer nicht gut verkaufen und die UFC deshalb keine Stars aus ihnen machen kann.

    https://www.gnp1.de/mma/ufc-news/new...nd-dana-white/
    https://www.gnp1.de/mma/ufc-news/new...pfer-der-welt/


    Würde es euch stören, wenn die UFC die Gewichtsklasse auflösen würde?

  2. #2
    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.308

    Standard

    Irgendwie schon wenn man bedenkt, dass gleichzeitig bei den Frauen neue Gewichtsklassen dazu kommen sollen und bei den Herren dann diese Gewichtsklasse dann abgeschafft würde.

    Das Problem dieser Gewichtsklasse ist die Dominanz von Mighty Mouse und er versteht es eben nicht sich richtig zu vermarkten, der Kampf mit TJ Dillashaw wäre eine Möglichkeit die Gewichtsklasse etwas populärer zu machen, aber stattdessen möchte er lieber gegen Ray Borg kämpfen.

  3. #3
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Zitat Zitat von MMA-Fan82 Beitrag anzeigen
    Irgendwie schon wenn man bedenkt, dass gleichzeitig bei den Frauen neue Gewichtsklassen dazu kommen sollen und bei den Herren dann diese Gewichtsklasse dann abgeschafft würde.

    Das Problem dieser Gewichtsklasse ist die Dominanz von Mighty Mouse und er versteht es eben nicht sich richtig zu vermarkten, der Kampf mit TJ Dillashaw wäre eine Möglichkeit die Gewichtsklasse etwas populärer zu machen, aber stattdessen möchte er lieber gegen Ray Borg kämpfen.
    Verstehe das geheule von Mighty Mouse wirklich nicht. Er muss doch auch einsehen, dass es mit so schlechten Zahlen nicht weitergehen kann. Ausserdem hat er jeden (teils mehrfach) aus dem Weg geräumt, der ihm gefährlich werden könnte. Man bietet ihm nen Titelkampf in ner höheren Gewichtsklasse an - will er nicht (man bedenke dass der Gewichtsunterschied nur 4kg ist und er früher auch in dieser Gewichtsklasse gekämpft hat). Man gibt ihm die Möglichkeit, zumindest gegen einen bekannten Namen zu kämpfen, gegen jemanden, der extra für ihn runtergehen würde - will er auch nicht. Mir scheint, er will einfach unbedingt und möglichst einfach den Rekord für die meisten Titelverteidigungen brechen. Wenn er schon besser als Silva sein will sollte er wenigstens bedenken, dass dieser immer mal wieder Ausflüge ins LHW unternommen hat und grundsätzlich jeden gekämpft hat der ihm im MW damals vorgesetzt wurde

  4. #4
    Registriert seit
    16.11.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    280

    Standard

    sollen sie ruhig abschaffen, ich gucke mir da nicht ein einzigen Kampf an. Bantamgewicht gucke ich mir auch nicht an, Federgewicht nur ausnahmsweise.

  5. #5
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Ich denke nur eine Frage der Zeit. Beim Boxen ziehen leichten Gewichtsklassen in den USA kaum. In Japan kommen diese besser an, aber das ist nicht der Markt wo man groß Kohle machen kann.
    Die kleinen Kämpfer müssen einfach außerhalb des Ringes eine gute Show bieten können und das ist bei MM nicht der Fall.

  6. #6
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Mehr Gerüchte:

    RUMOR: UFC Was / Is Exploring Options to Sell Entire Flyweight Division to Another Promotion

    http://forums.sherdog.com/threads/ru...otion.3561065/

    Ich mein das kommt ja alles nicht überraschend. Egal ob Boxen oder MMA .... Frauen Devision könnte nachfolgen.