Vorurteile sind ein ständiger Begleiter, den Fans und vor allem Kämpfer des MMA-Sports über sich ergehen lassen müssen. Einen unbefangenen Blick auf die MMA-Szene will der Dokumentarfilm „FIGHTER“ von Susanne Binninger liefern, in dem die deutschen MMA-Kämpfer Andreas Kraniotakes, Khalid Taha und Lom-Ali Eskijew in ihrem Alltag begleitet werden.

Der Film läuft ab dem 4. Mai in den deutschen Kinos. Mit GNP1.de habt ihr die Möglichkeit, euch den Film mit Begleitung bei einer von fünf Sondervorführungen kostenlos anzuschauen und die Regisseurin und die Protagonisten kennenzulernen.

Weiterlesen: https://www.gnp1.de/mma/mma-deutschl...ofilm-fighter/