ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Standard Ketogene Ernährung

    Hallo Leute!
    Ich würde gern eure Meinung zur ketogenen Ernährung hören, gerne sowohl Befürworter als auch Kritiker.
    Ich halte sie für sinnvoll, weiß aber gar nicht, ob man sowas längerfristig machen kann.
    Mein Hausarzt meint, es ist sinnvoll, wenn ich damit abnehmen möchte und auch konsequent keine (bzw. kaum) Kohlenhydrate zu mir nehme. Wie seht ihr das?
    It ain’t about how hard you hit, it’s about how hard you can get hit and keep moving forward, how much you can take and keep moving forward. That’s how winning is done



    Youtube https://www.youtube.com/channel/UCl9...it01m2e2Z915Q/

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2017
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo,

    eine gute Lösung wenn man schnell abnehmen will. Je nach Größe und Gewicht unterscheidet sich die Diät.
    Ich habe durch sie 5kg abgenommen... nur hatte ich Heißhunger auf süßes
    Und die 5 kg sind wieder drauf

  3. #3
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.263

    Standard

    Ketogen eignet sich vor allem um den KFA zu senken.Der Wille bei der Ernährung generell muss aber immer da sein,kurzfristige Diäten machen selten Sinn.Lieber dann längerfristig die Ernährung umstellen.

    Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2017
    Beiträge
    23

    Standard

    Also keine Diät machen mit der Ketogenen Diät, sondern ganz Komplet Ketogene Ernährung umsteigen und langfristig anwenden.
    Deswegen, sind wohl meine 5kg wieder zurück.
    Hast du CK 83, andere Erfahrungen mit Diäten?

  5. #5
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.263

    Standard

    Zitat Zitat von Micky Beitrag anzeigen
    Also keine Diät machen mit der Ketogenen Diät, sondern ganz Komplet Ketogene Ernährung umsteigen und langfristig anwenden.
    Deswegen, sind wohl meine 5kg wieder zurück.
    Hast du CK 83, andere Erfahrungen mit Diäten?
    Diäten haben halt den bekannten Effekt das man nach Beendigung wieder etwas drauf packt(Jojo).Mit Reduzierung der Kohlenhydrate bin ich bis jetzt am Besten gefahren.

    Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2017
    Beiträge
    23

    Standard

    Also ich starte jetzt die Eiweiß Diät, nach dieser werde ich meine komplette Ernährung umstellen. Wie hast du es nach der Diät gemacht? Wie fange ich an nach Diät am besten zu essen?
    Ohne diesen Jo-Jo Effekt nicht zu bekommen.
    Kolenhydrate langsam hoch fahren, oder?

  7. #7
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.263

    Standard

    Zitat Zitat von Micky Beitrag anzeigen
    Also ich starte jetzt die Eiweiß Diät, nach dieser werde ich meine komplette Ernährung umstellen. Wie hast du es nach der Diät gemacht? Wie fange ich an nach Diät am besten zu essen?
    Ohne diesen Jo-Jo Effekt nicht zu bekommen.
    Kolenhydrate langsam hoch fahren, oder?
    Wie gesagt,ich fahre keine Diät.Ich habe dauerhaft so umgestellt.Vorher halt nicht ganz so strikt wie bei Ketogen,eher normales Low Carb.Damit fahre ich besser.Die Kalorien am Tag die ich mir zuführe würden mir mit Kohlehydraten nicht ausreichen,sprich ich wäre nicht satt.
    Auch komplexe Kohlenhydrate sättigen imo bei weitem nicht so wie es behauptet wird.Ich hatte nach ner halben Stunde meist wieder Hunger.Seitdem ich die ganzen Kohlenhydrate auf 20 bis 50 Gramm runtergefahren habe funktioniert es imo besser für mich.Der Anfang ist aber abgefuckt,vor allem bei Ketogen,da bist du die ersten Tage bis zu ner Woche hin wie tot.
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  8. #8
    Registriert seit
    29.03.2017
    Beiträge
    23

    Standard

    Bin jetzt seit zwei Wochen auf der Eiweiß Diät, habe keinen Heißhunger, und bin auch schön satt. Und das essen passt auch. Nur muss ich mir jetzt nach der Diät meine Ernährung umstellen, und bei der bleiben.