ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard UFC 210: Cormier vs. Johnson 2 (8. April 2017)



    UFC 210: Cormier vs. Johnson 2
    8. April 2017
    Buffalo, New York, USA


    Titelkampf im Halbschwergewicht
    Daniel Cormier (c) vs. Anthony Johnson

    Chris Weidman vs. Gegard Mousasi

  2. #2
    Registriert seit
    05.03.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    249

    Standard

    Zwei Ansetzungen und das erste was mir in den Kopf kommt ist, na hoffentlich verletzt sich keiner.
    Johnson - Cormier seh ich wie das letzte mal. AJ kann jeden ausknocken aber wenn er den Sack nicht schnell beenden kann seh ich Cormier das Ding sicher nach Hause grinden.

    Weidman ist zur Zeit auf einem absteigenden Ast, wobei er natürlich gegen Top-Gegner verloren hat. Mousasi zur Zeit echt on fire. Gegen Weidman wird er sicher auch nicht so unvorsichtig sein wie gegen Hall im ersten Kampf. Würde mich über einen Sieg von Mousasi freuen.

  3. #3
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Rumble ist mitlerweile leichter, hat Ausdauer und wrestling trainiert.
    Cormier ist bis dahin 38 geworden, war verletzt und hatte Konditionsproblem gegen Anderson Silva.
    Rumble erwischt ihn diesmal besser und kann das wrestling von DC besser verteidigen.
    Rumble lhw champ 2017. Sollte irgendwann Jon Jones zurückkommen verliert er gegen Rumble, da er nichtmehr die Finger zum andauernd eye poken verwenden darf und zulange nicht gekämpft hat.

  4. #4
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Zitat Zitat von Pfuscher Beitrag anzeigen
    Rumble ist mitlerweile leichter, hat Ausdauer und wrestling trainiert.
    Cormier ist bis dahin 38 geworden, war verletzt und hatte Konditionsproblem gegen Anderson Silva.
    Rumble erwischt ihn diesmal besser und kann das wrestling von DC besser verteidigen.
    Rumble lhw champ 2017. Sollte irgendwann Jon Jones zurückkommen verliert er gegen Rumble, da er nichtmehr die Finger zum andauernd eye poken verwenden darf und zulange nicht gekämpft hat.
    Sehe ich genauso. Rumble wird immer besser während Cormier gezwungenermassen abgibt. Nach so vielen Verletzungen ist man nicht mehr derselbe. Jon Jones sah in seinem letzen Kampf meiner Meinung nach jetzt auch nicht mehr soo gut und dominant aus, vor allem wird er von guten Boxern zu viel getroffen, und wir wissen ja alle was passiert, wenn Rumble trifft

  5. #5
    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.308

    Standard

    https://twitter.com/DamonMartin/stat...rc=twsrc%5Etfw

    Will Brooks gegen Charles Oliveira soll laut Damon Martin bei UFC 210 stattfinden.

  6. #6
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Die aktuelle Card:

    Titelkampf im Halbschwergewicht
    Daniel Cormier (c) vs. Anthony Johnson

    Chris Weidman vs. Gegard Mousasi
    Patrick Cummins vs. Jan Blachowicz
    Charles Rosa vs. Shane Burgos
    Katlyn Chookagian vs. Irene Aldana
    Will Brooks vs. Charles Oliveira
    Kamaru Usman vs. Sean Strickland
    Thiago Alves vs. Patrick Côté
    Josh Emmett vs. Desmond Green
    Gregor Gillespie vs. Andrew Holbrook
    Jenel Lausa vs. Magomed Bibulatov
    Myles Jury vs. Mike De La Torre

  7. #7
    Registriert seit
    16.11.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    280

    Standard

    Zitat Zitat von rednose Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso. Rumble wird immer besser während Cormier gezwungenermassen abgibt. Nach so vielen Verletzungen ist man nicht mehr derselbe. Jon Jones sah in seinem letzen Kampf meiner Meinung nach jetzt auch nicht mehr soo gut und dominant aus, vor allem wird er von guten Boxern zu viel getroffen, und wir wissen ja alle was passiert, wenn Rumble trifft
    Es sollte eigentlich klar sein, warum JBJ im letzten Kampf nicht derselbe war, wie sonst auch: Er hatte zuvor eine lange Pause. Und genau deswegen denke ich auch, dass er im nächsten Kampf noch von seinem Zenit entfernt sein wird. Deswegen hoffe ich, dass er nicht gleich um den Gürtel kämpfen wird. Diesen Eyepoke quatsch kannst du stecken lassen, er war für lange Zeit einfach der beste Kämpfer überhaupt, auf einer Stufe mit Anderson Silva und McGregor und das nicht wegen seiner Trittechnik oder weil er die Hand so vor sich gehalten hat. Ich hoffe, er kommt wieder auf seine Leistung und wir werden wieder Weltwunder erleben.

    Mousasi ist aktuell top, ich schätze er gewinnt und das gönne ich ihm, im Gegensatz zu Weidman.

    Ich hoffe für Johnson, fürchte aber Cormier wird wieder gewinnen.

  8. #8

    Standard

    Falls es jemand interessiert, habe ein Video zum Event gemacht, wo ich die Maincard vorstelle und meine Prognose abgebe Würde mich über Kritik freuen

    It ain’t about how hard you hit, it’s about how hard you can get hit and keep moving forward, how much you can take and keep moving forward. That’s how winning is done



    Youtube https://www.youtube.com/channel/UCl9...it01m2e2Z915Q/