ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard UFC on FOX 23: Shevchenko vs. Pena (28. Januar 2017)

    UFC on FOX 23
    28. Januar 2017
    Pepsi Center in Denver, Colorado, USA


    Valentina Shevchenko vs. Julianna Pena
    Hector Lombard vs. Brad Tavares
    Jason Gonzalez vs. J.C. Cottrell

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Würg ist das ein scheiss Main Event. Die versuchen es wieder mit aller Gewalt.

  3. #3
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    425

    Standard

    Zitat Zitat von Pfuscher Beitrag anzeigen
    Würg ist das ein scheiss Main Event. Die versuchen es wieder mit aller Gewalt.
    Geht wahrscheinlich um den vakanten Interimgürtel , deshalb Mainer

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Cerrone vs Masdival ist ja eine interessante Sache. Finde beide Kämpfer richtig klasse.

    Cerrone eröffnet als -180 Favorit.


    Masdival ist bekannt dafür zu wenig zu machen und Decisions zu verlieren wie man gegen Iaquinta und Henderson gesehen hat. Er hat auch noch nie jemanden geschlagen der quasi so hoch gerankt wie Cerrone mal war.

    Was mir etwas sorgen macht ist das Cerrone zu Hause kämpft was immer gut ist, die Judges beeinflusst sind und er zuletzt im training richtig gut aussah.

    Um das ganze bisschen spannender zu machen geh ich trotzdem mit Masdival via Avatarwette 2 Wochen. Jemand dabei?
    Geändert von Pfuscher (24.01.2017 um 00:26 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Die finale Card für Samstag:

    Valentina Shevchenko vs. Julianna Peña
    Donald Cerrone vs. Jorge Masvidal
    Andrei Arlovski vs. Francis Ngannou
    Alex Caceres vs. Jason Knight

    Vorprogramm
    Nate Marquardt vs. Sam Alvey
    Raphael Assunção vs. Aljamain Sterling
    Bobby Nash vs. Li Jingliang
    Luis Henrique da Silva vs. Jordan Johnson
    Eric Spicely vs. Alessio Di Chirico
    Marcos Rogério de Lima vs. Jeremy Kimball
    Alexandre Pantoja vs. Eric Shelton
    Jason Gonzalez vs. J.C. Cottrel

  6. #6
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    Warum nicht einfach immer das erste Posting editieren. Ich war schon verwundert über Lombards doppelte Ansetzung.

  7. #7
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Ich freue mich ja vor allem auf Andrei Arlovski vs. Francis Ngannou. Arlovski traue ich zwar nicht mehr viel zu, aber immerhin doch der erste etwas härtere Test für Ngannou den er sich nach vier vorzeitigen Siegen jetzt verdient hat. Cerrone - Masvidal ist auch interessant, ich denke jedoch dass es doch eine relativ klare Sache für Cerrone werden wird.

  8. #8
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Ngannou befördert Arlovski in die Rente.
    Arlovski bringt den Kampf nicht auf den Boden und sein striking leidet seit Jahren unter Winkeljohn. Sein Kinn macht den Kampf nicht mit.

  9. #9
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Tja der Cowboy mag keine Gegner,die solides Boxen haben ..und nicht zwei Köpfe kleiner sind. Bin froh,dass er verloren hat. Viel zu arrogant wie er auftritt...WAR MASVIDAL!
    Ngannou hat viel Power ist jedoch steif und langsam....könnte für jeden gefährlich werden.
    Shevshenko ka was ich von ihr halten soll. ist well rounded und solide, denke jedoch,dass Sie gegen Nunes gefinished wird.

  10. #10
    Registriert seit
    16.11.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    280

    Standard

    Ngannou -Arlovski: Klasse Konter von Ngannou, nun Top 5 Kämpfer für ihn.

    Cerrone – Masvidal: Toller Anfang für Cerrone mit Kicks, aber Masvidal konnte immer wieder seine Schläge durchbringen. Haben sicherlich paar gefühlt, dass der KO eine Frage der Zeit ist. Jorge ist irgendwie total bescheuert vom Verhalten. Legt sich mit dem Publikum an, geht einfach nach dem Interview. Sozial völlig unterentwickelt.