ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 20 12311 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 196
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard UFC 205: Alvarez vs. McGregor (12. November 2016)

    Ein Hauptkampf steht noch nicht fest. Es soll wohl aber Conor McGregor vs. Eddie Alvarez werden.

    Dafür stehen ein paar andere coole Fights bereits fest: https://www.gnp1.de/mma/ufc-news/new...5-in-new-york/

    UFC 205
    12. November 2016
    Madison Square Garden in New York City, New York, USA


    Yoel Romero Chris Weidman
    Rashad Evans vs. Tim Kennedy
    Thiago Alves vs. Al Iaquinta
    Marcos Rogerio de Lima vs. Gian Villante
    Donald Cerrone vs. Kelvin Gastelum

  2. #2
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    3.318

    Standard

    Cowboy jetzt gegen Gastelum!?
    Hat Cowboy nach seinem letzten Kampf nicht gesagt er will wieder zurück ins LW um dort gegen Alvarez um den Titel zu kämpfen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Zitat Zitat von MurphysLaw Beitrag anzeigen
    Cowboy jetzt gegen Gastelum!?
    Hat Cowboy nach seinem letzten Kampf nicht gesagt er will wieder zurück ins LW um dort gegen Alvarez um den Titel zu kämpfen?
    Was er will und was die UFC will, sind eben verschiedene Dinge.
    WAR Vai Cavalo!!!

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Die Ufc reserviert doch Titelkämpfe für Conor.... ansonsten könnte jetzt Cowboy gegen den Titel kämpfen.
    Alvarez sah ganz ganz mau gegen Cerrone aus, hat sich aber gut verbessert.

  5. #5
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Zitat Zitat von Pfuscher Beitrag anzeigen
    Die Ufc reserviert doch Titelkämpfe für Conor.... ansonsten könnte jetzt Cowboy gegen den Titel kämpfen.
    Alvarez sah ganz ganz mau gegen Cerrone aus, hat sich aber gut verbessert.
    Wäre ein Cerrone-Titelkampf denn gerechtfertigter? Wann hat der seinen letzten Kampf im Lightweight gewonnen? Wenn das Leben fair wäre, wäre Khabib der nächste Herausforderer.
    WAR Vai Cavalo!!!

  6. #6
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Nach Logik müssen wir eh nicht gehen und es ist auch egal, da der Kampf schon fest steht.
    Conor hatte seinen letzten Sieg im Leichtgewicht irgendwo bei Cage Warriors oder so
    Khabib seinen letzten nennenswerten Sieg vor 2,5 Jahren. Der kriegt halt seinen title shot nicht, weil er ständig verletzt ist und seine Fanbase zu gering ist.

  7. #7
    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.308

    Standard

    https://twitter.com/UFCONFOX/status/776895353278705664

    Woodley hat vor wenigen Minuten bekannt gegeben dass er bei UFC 205 gegen Thompson kämpfen wird.

  8. #8
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    345

    Standard

    Bin gespannt, ob man Jedrzejczyk vs. Kowalkiewicz auch noch auf die Card packt, falls Alvarez vs. McGregor klappt. Jose Aldo wäre ja auch noch da.

    Drei bzw. vier Titelkämpfe auf einer Card kann ich mir einfach nicht vorstellen. Selbst bei UFC 200 war dies nicht der Fall und UFC 205 verkauft sich auch so mehr als gut.

  9. #9
    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.308

    Standard

    Zitat Zitat von Cody Rhodes Beitrag anzeigen
    Bin gespannt, ob man Jedrzejczyk vs. Kowalkiewicz auch noch auf die Card packt, falls Alvarez vs. McGregor klappt. Jose Aldo wäre ja auch noch da.

    Drei bzw. vier Titelkämpfe auf einer Card kann ich mir einfach nicht vorstellen. Selbst bei UFC 200 war dies nicht der Fall und UFC 205 verkauft sich auch so mehr als gut.
    Den Kampf Jedrzejczyk vs. Kowalkiewicz wollte man doch in Polen stattfinden lassen, zumindest hat das Dana White doch mal in Interviews angedeutet und 3 Titelkämpfe in MSG halte ich dann doch für übertrieben das war ja weder bei UFC 100 noch bei UFC 200 der Fall.

    Alvarez vs McGregor und Woodley vs Thompson wären zwei Titelkämpfe die mir persönlich reichen würden vor allem müssen die einzelnen Kämpfer ja auch entsprechend bezahlt werden.

    Aldo will außerdem ja gegen Pettis kämpfen, das könnte auch ein Main-Event für eine UFC on Fox-Card oder ein Co-Main-Event für ein anderes PPV-Event sein.

  10. #10
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Zitat Zitat von MMA-Fan82 Beitrag anzeigen
    Den Kampf Jedrzejczyk vs. Kowalkiewicz wollte man doch in Polen stattfinden lassen, zumindest hat das Dana White doch mal in Interviews angedeutet und 3 Titelkämpfe in MSG halte ich dann doch für übertrieben das war ja weder bei UFC 100 noch bei UFC 200 der Fall.
    Ja, weil JBJ mal wieder verkackt hat. Ansonsten hätten wir ja drei gehabt.

    Wenn man einen TK in Europa bzw. Polen (wahrscheinlich auf dem Fight Pass) präsentieren will, dann geht es ja wohl kaum besser als JJ vs. KK.