ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard ProSieben Maxx zeigt UFC Hamburg im Free-TV



    Die UFC ist zurück im Free-TV! Am 3. September wird es zum ersten Mal seit dem TV-Verbot aus dem Jahr 2010 wieder UFC-Action im deutschen Fernsehen zu sehen geben. Wie heute bekannt wurde, wird ProSieben Maxx Highlights der UFC Fight Night aus Hamburg ausstrahlen.

    Weiterlesen: https://www.gnp1.de/mma/ufc-news/new...rg-im-free-tv/

  2. #2
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    TOP! Ich hoffe ranfighting wird immer mehr Fights abgeben müssen:

    Golovkin v Brook -> RTL Nitro
    UFC Hamburg -> ProSieben Maxx

  3. #3
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Wenn ranfighting schon was abgibt, dann am besten den Löffel

  4. #4
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    345

    Standard

    Zitat Zitat von Submission-Machine Beitrag anzeigen
    TOP! Ich hoffe ranfighting wird immer mehr Fights abgeben müssen:

    Golovkin v Brook -> RTL Nitro
    UFC Hamburg -> ProSieben Maxx
    Im Grunde muss ran FIGHTING gar nichts abgeben. Schließlich läuft die Main Card dort ganz normal ab 21 Uhr. Es sind ja "nur" Highlights. Die Schundzeitung mit den vier Buchstaben hat im vergangenen Jahr ebenfalls die Highlights gezeigt nachdem die Veranstaltung beendet war.

    Wenn man wirklich an einem dauerhaften Erfolg interessiert ist, muss man mindestens die jeweiligen Main Cards der Fight Nights und FOX Shows zeitnah bzw. live bringen mit einer Wiederholung am Sonntag Abend.

  5. #5
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    Zitat Zitat von Cody Rhodes Beitrag anzeigen
    Im Grunde muss ran FIGHTING gar nichts abgeben. Schließlich läuft die Main Card dort ganz normal ab 21 Uhr. Es sind ja "nur" Highlights.
    Argg ich hätte die News zu Ende durchlesen sollen - mein Fehler. Schade, aber es gibt evtl. noch diesen einen Konkurrenten:

    https://forum.groundandpound.de/thre...m-erw%C3%A4hnt

  6. #6
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    345

    Standard

    Wenn ich die Antworten der DAZN Mitarbeiter auf Twitter richtig einschätze, steht man in Verhandlungen mit der UFC.

  7. #7
    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.308

    Standard

    Zitat Zitat von Submission-Machine Beitrag anzeigen
    Argg ich hätte die News zu Ende durchlesen sollen - mein Fehler. Schade, aber es gibt evtl. noch diesen einen Konkurrenten:

    https://forum.groundandpound.de/thre...m-erw%C3%A4hnt
    Das wäre aber kein Konkurrent in Sachen TV-Übertragungen weil DAZN ein Streamingdienst ist wie beispielsweise Netflix, da würde sich also was TV-Übertragungen von UFC Events angeht nichts ändern.

  8. #8
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Zitat Zitat von Cody Rhodes Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Antworten der DAZN Mitarbeiter auf Twitter richtig einschätze, steht man in Verhandlungen mit der UFC.
    DAZN wird wenn, dann Fight Pass Inhalte abkapsen. Ran hat einen Exklusiv-Deal mit der UFC für Deutschland, die werden sich also weiterhin die Rosinen rauspicken, solange der Deal gilt. Und da man es noch ins normale Fernsehen zurückgeschafft hat, gibt das P7S1/Ran noch mehr Einfluss bei der UFC, denn darauf arbeitet man seit Jahren hin.
    WAR Vai Cavalo!!!

  9. #9
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    345

    Standard

    DAZN sendet nun ja auch BAMMA und WSOF. Mal sehen, was man sich noch an Land ziehen kann.

  10. #10
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Zitat Zitat von Cody Rhodes Beitrag anzeigen
    DAZN sendet nun ja auch BAMMA und WSOF. Mal sehen, was man sich noch an Land ziehen kann.
    Ja gut, der Müll kostet ja nichts.
    WAR Vai Cavalo!!!