ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard CM Punk: „Titelkampf? Warum sollte ich das nicht schaffen?“



    Seit die UFC am 6. Dezember 2014 Phil Brooks alias „CM Punk“ ankündigte, warten MMA-Fans auf das Octagon-Debüt des früheren Wrestlers. Die einen, weil sie ihm schon in der WWE zugejubelt haben, die anderen, weil sie ihn fallen sehen wollen. Am 10. September wird Brooks in Cleveland bei UFC 203 auf Mickey Gall treffen. Jetzt ist er auf die Kritiken eingegangen. Für Punk ist sogar ein Titelkampf im Bereich des Möglichen.

    Weiterlesen: CM Punk: „Titelkampf? Warum sollte ich das nicht schaffen?“

    ---


    Ja, warum denn eigentlich nicht?

  2. #2
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    6.251

    Standard

    So Got....ähmm UFC es will

  3. #3
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    5.261

    Standard

    Also ehrlich,das man den überhaupt groß rumlabern lässt.Soll kämpfen dann wird er schon sehen.Geht der UFC der Nachwuchs aus oder was?
    Favourite fighters:Ramon Dekkers,Rob Kaman,Ivan Hippolyte,Rayen Simson,Noel van den Heuvel,Andre Masseurs, Ole Laursen, Lucia Rijker, Germaine de Randamie, Saiyok Pumpanmuang,Peter Aerts,Ernesto Hoost,Giorgio Petrosyan,Razmik Sarkisyan,Gilbert Ballantine,Mauricio Rua,Fedor Emelianenko,Wanderlei Silva,Anderson Silva,Melvin Manhoef,Anthony "OG" Johnson,Jose Aldo,Tyrone Spong.

  4. #4
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    245

    Standard

    Verstehe ich das richtig? Der hat noch nicht einen MMA-Kampf gemacht und redet von einem "Titel"kampf?
    Wasn das fürn Mongo?

  5. #5
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Mal hypothetisch angenommen, er würde 4 Siege am Stück einfahren: Wäre es sooo abwegig, ihm einen TK zu geben? Nicht, dass es sportlich Sinn machen würde, da alle Siege gegen unterklassige Gegner eingefahren werden würden, aber ein 4-0 Kämpfer mit Prominenz bringt sicherlich nicht die schlechtesten Buyrates ein.

  6. #6
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Zitat Zitat von Paeddingtonbaer95 Beitrag anzeigen
    Mal hypothetisch angenommen, er würde 4 Siege am Stück einfahren: Wäre es sooo abwegig, ihm einen TK zu geben? Nicht, dass es sportlich Sinn machen würde, da alle Siege gegen unterklassige Gegner eingefahren werden würden, aber ein 4-0 Kämpfer mit Prominenz bringt sicherlich nicht die schlechtesten Buyrates ein.
    Na ja viermal wird man ihm nicht Kämpfer die keine Erfahrung haben und extra für ihn in die UFC geholt worden sind vor die Nase stellen. Der erste der sich auf richtigem Weg in die UFC gekämpft hat wird ihn verprügeln, er hat schlichtweg zu spät damit angefangen und ist zu alt.

  7. #7
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Können wir uns drauf einigen, dass niemand jemals wieder in diesem thread postet? Das wäre doch sinnvoll.

  8. #8
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    407

    Standard

    Zitat Zitat von Pfuscher Beitrag anzeigen
    Können wir uns drauf einigen, dass niemand jemals wieder in diesem thread postet? Das wäre doch sinnvoll.
    Also ich bin dabei. Ich werde hier nicht's posten.

  9. #9
    Registriert seit
    16.11.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    280

    Standard

    Die Augen und der Gesichtsausdruck erinnern mich so was an McGregor
    Ich hoffe, dass er doll verprügelt wird. Aber stimmt schon, viele HWler gibt es nicht in der UFC

  10. #10
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.Bundy Beitrag anzeigen
    Die Augen und der Gesichtsausdruck erinnern mich so was an McGregor
    Ich hoffe, dass er doll verprügelt wird. Aber stimmt schon, viele HWler gibt es nicht in der UFC
    Glücklicherweise kämpft er auch im Mittel oder Weltergewicht, bin mir grad nicht sicher welches von den beiden