ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 1 von 6 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard UFC 201: Lawler vs. Woodley (30. Juli 2016)


  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    686

    Standard

    Der Abstand zwischen dem Wonderboy vs Rory Kampf war wohl zu gering um Wonderboy als möglichen Herrausforderer zu bringen.
    Condit war ihnen wohl zu langweilig, aber kein Wunder nach dem UFC Rekord für Luftlöcher und dem scoring Drama.

    Schwierig einzuschätzender Kampf. Woodley hat dann 1,5 Jahre nichtmehr gekämpft und hat irgendwie auch nur eine Rechte Gerade und sein wrestling als Waffe.
    Hoffe er konnte zusätzliche entwickeln, denn Lawler ist zwar treffbar und wackelt in letzter Zeit öfter, seine Takedown defense ist aber ziemlich gut und er ist auch ein bisschen größer.

  3. #3
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Bones Castle
    Beiträge
    3.279

    Standard

    irgendwie komische Ansetzung, wieso bekommt ausgerechnet Woodley einen Shot, keine anderen Optionen mehr?
    http://www.youtube.com/watch?v=4yk0bnVloXE

    20th Anniversary of the UFC

  4. #4
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.737

    Standard

    Zitat Zitat von Hetzer Beitrag anzeigen
    irgendwie komische Ansetzung, wieso bekommt ausgerechnet Woodley einen Shot, keine anderen Optionen mehr?
    Für mich auch die schlechteste aller Möglichkeiten

  5. #5
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

  6. #6
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    921

    Standard

    Zitat Zitat von Paeddingtonbaer95 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ich bin nicht der einzige dem Wilson Reis nichts sagt.
    “We Rolliiiinnnnn!” - Burt Watson

  7. #7
    Registriert seit
    31.08.2014
    Beiträge
    41

    Standard

    Mir sagt er auch nichts, aber er ist wohl einer der wenigen, die noch nie um den Titel gekämpft haben. Die Flyweight-Division ist so dünn besetzt, da reicht schon ein Sieg um gegen den Champion antreten zu dürfen. Oder hätte lieber jemand Mighty Mouse vs Benavidez 3 gesehen?!

  8. #8
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Naja, Wilson Reis könnte einem schon etwas sagen, aber auf der Liste möglicher Titelaspiranten hatte ich ihn nicht. Scoggins, Benavidez und Horiguchi (in einem Jahr) wären noch interessante Kämpfe, danach ist dann aber auch Schicht im Schacht, was das Fliegengewicht angeht.

  9. #9
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Ich hätte lieber DJ/Benavidez 3 gesehen, um ehrlich zu sein. Reis ist im Stand nicht existent und muss also den Kampf auf die Matte verlagern, um eine minimale Chance zu haben. Das das nahezu unmöglich ist, haben wir erst gegen Cejudo gesehen. Absolut unverständliche Entscheidung, vor allem, weil man Benavidez und Cejudo jetzt mit der TUF-Kacke wieder mehr als ein halbes Jahr komplett raus hält.
    Ich bin gespannt, wen man mit dieser TUF-Champions-Flyweight-Sache aus dem Hut zaubert, aber ehrlich gesagt werden das Kämpfer sein, die sich entweder noch nicht in der UFC bewiesen haben oder schon aus der UFC geflogen sind (Tim Elliott, Louis Gaudinot, etc.). Also auch da habe ich jetzt nicht die Hoffnung, dass da ein konkurrenzfähiger Kämpfer raus kommt, wobei ich mich freuen würde, wenn es BAMMA-Champion Rany Saadeh in die Staffel schafft.
    WAR Vai Cavalo!!!

  10. #10
    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.308

    Standard

    https://twitter.com/SandhuMMA/status...rc=twsrc%5Etfw

    Laut globo ist der Kampf zwischen Mighty Mouse und Wilson Reis aufgrund einer Verletzung von Mighty Mouse abgesagt worden und soll bei einem anderen Event stattfinden.


    http://sportv.globo.com/site/combate...remarcada.html