ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Seite 12 von 24 ErsteErste 2101112131422 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 234
  1. #111
    Registriert seit
    03.12.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von MMA-Fan82 Beitrag anzeigen
    Wer soll das gewesen sein hier im Forum? Die meisten haben sich positiv über den Kampf und diejenigen die sich nicht gefreut haben sondern neutral geäußert haben wie ich haben das auch logisch und sachlich erklärt warum sie jetzt nicht begeistert sind allein von dem Main-Event.

    Ich bewerte die Fight Card auch erst wenn sie komplett ist für mich ist beispielsweise auch das Co-Main-Event und der Kampf Hermansson vs Askham sportlich relevanter als das Main-Event. Vielleicht gibt es ja noch mehr sportlich interessante Kämpfe aber nur wegen dem Main-Event kommt bei mir nicht die große Begeisterung auf.
    War auch nicht hier auf's Forum bezogen, sondern allgemein (facebook und Co.). Für mich sind bisher alle Kämpfe sportlich relevant. Klar kommts auch auf die Card an. Wie Dorian bereits meinte, steht der Co Mainer ja auch noch nicht fest. Und die Karte ist bisher sowohl sportlich relevant, als eben auch von dem Namen für eine Fight Night in Deutschland mmn gut besetzt. Ich freu mich einfach auf den Event. Beurteilen kann ich jeden Event erst danach. Namen sind Schall und Rauch. UFC 198 war von den Namen her Top besetzt, war sicher auch ok, aber vom Hocker hat er mich nun auch nicht gerissen. Da gabs manche Fight Night und manche Undercard die mich mehr überrascht und gefesselt hat. Von daher. Was nützt die beste Card im Vorfeld, wenn Sie nicht hält was Sie verspricht Gerade weil Mma so unberechenbar ist, lieben wir doch den sportlichen Aspekt

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  2. #112
    Registriert seit
    03.12.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    95

    Standard

    Letztlich wird die UFC für Ihre Entscheidungen und die Ansetzungen Ihre Gründe haben. Sicher werden die auch wissen, dass Die hier mehr fans langfristig ziehen würden, wenn Die ne Card wie damals in Köln aufbieten würden. MMA steckt aber hier immer noch in den Kinderschuhen. Für uns Fans mags immer schwer nachzuvollziehen sein, aber so ist es leider. Auch wenn die Kurve nach oben zeigt. Jeder Event würde in den Staaten oder den Breitengraden aufgrund der Übertragungszeiten mehr Kohle einfahren. Auch die UFC ist letztlich nur eine Firma die Umsatzorientiert handelt.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    Geändert von LeFran (31.05.2016 um 21:44 Uhr)

  3. #113
    Registriert seit
    12.07.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    Jetzt gehts halt darum die schon ordentliche Card durch einige weitere ansprechende Kämpfe aufzuwerten.

    Amirkhani vs. Siver
    Bektic vs. Top 10/15 FW
    Taisumov vs. Top 15 LW

    Das wären meiner Meinung nach alles Kämpfe, die realisierbar + von Bedeutung + reizvoll wären...

  4. #114
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

  5. #115
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    100

    Standard

    Schöne Ansetzung und eine lösbare Aufgabe für Danho. Ich hoffe das Danho im ersten kampf wirklich verletzt war und deshalb die Perfomance ungenügend.
    Könnte auch sein das Pascal Krauss in Hamburg sein Comeback gibt. Hat seit fast 3 Jahren nicht mehr gekämpft, ist aber immer noch nicht entlassen.
    Geändert von Frank65 (03.06.2016 um 07:31 Uhr)
    ----------------------------------------------------------Es ist nie zu spät seinen Arsch zu bewegen

  6. #116
    Registriert seit
    28.05.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Hamburg bereitet sich vor.....
    Sitze gerade auf dem Kiez und hier werden gerade Plakate gewechselt.
    Ebenfalls in dezentem schwarz.image.jpg

  7. #117
    Registriert seit
    17.12.2014
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    608

    Standard

    2 neue Kämpfe. Ayari vs. Meek und Sobotta vs. Dalby.
    https://www.gnp1.de/allgemein/ufc-de...il-weber-meek/

    https://www.gnp1.de/allgemein/ufc-de...nicolas-dalby/

    Wie ich finde sehr gute, aber auch schwere Gegner für die Deutschen. Bei Ayari gegen Meek muss ich mich zusammenreissen um für Ayari zu jubeln. Meek hat mich in letzter Zeit begeistert mit seinem Wikinger-Image. Ausserdem hat er Palhares vermöbelt, also muss man ihn mögen.

  8. #118
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Nick Hein kämpft auch wieder. Er trifft auf Tae Hyun Bang https://www.gnp1.de/mma/ufc-news/new...tae-hyun-bang/

    Damit sind bis auf Siver alle Deutschen versorgt:

    UFC Fight Night: Arlovski vs. Barnett
    Samstag, 3. September 2016
    Barclaycard Arena in Hamburg


    Andrei Arlovski vs. Josh Barnett
    Ryan Bader vs. Ilir Latifi
    Nick Hein vs. Tae Hyun Bang
    Peter Sobotta vs. Nicolas Dalby
    Scott Askham vs. Jack Hermansson
    Jarjis Danho vs. Christian Colombo
    Jessin Ayari vs. Emil Weber Meek

  9. #119
    Registriert seit
    14.03.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.625

    Standard

    cool dass soviele deutsche dabei sind. Meek vs Ayari find ich geil. Allerdings denke ich dass Meek gewinnen wird.

    Bzw wie bereits gefragt wurde, was ist denn mit Pascal krauss?
    @headbud987

  10. #120
    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.308

    Standard

    Zitat Zitat von headbud Beitrag anzeigen
    cool dass soviele deutsche dabei sind. Meek vs Ayari find ich geil. Allerdings denke ich dass Meek gewinnen wird.

    Bzw wie bereits gefragt wurde, was ist denn mit Pascal krauss?
    Auf Facebook hat er einem Fan am 4.März geantwortet auf die Frage wann er mal wieder kämpfen würde:

    Pascal Krauss:"Und ich kann leider immer noch keine genaue Antwort darauf geben... Verletzungspausen lassen sich leider nicht so genau planen"

    Das ist aber wie gesagt auch wieder schon einige mehr als 3 Monate her.