ufc | BOXEN | MMA | GRAPPLING | THAIBOXEN
FIGHT VIDEOS | SPORTLERNAHRUNG

.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard ran FIGHTING strahlt GMC 8 aus



    GMC 8 ist die erste deutsche MMA-Veranstaltung, die auf ran FIGHTING gezeigt wird. Der Premium-Event wird am Mittwoch, den 20. April ab 20 Uhr für „Black Pass“-Abonnenten im 24/7 Kampfsportkanal „Live on Tape“ ausgestrahlt.

    https://www.gnp1.de/mma/mma-deutschl...g-uebertragen/

  2. #2
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Heute Abend!

    Schaut es sich jemand an? Chat?

  3. #3
    Registriert seit
    17.12.2014
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    608

    Standard

    Wie ich das gerade so bei Twitter gelesen hab scheint dass ja wieder perfekt geklappt zu haben mit Ranfighting...

  4. #4
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Ja, war leider eine ziemliche Katastrophe. Die Übertragung von GMC 8 sollte 20 Uhr beginnen, da startete dann aber Wladimir Klitschko vs. Axel Schulz, was schon 19 Uhr lief. Eine halbe Stunde später fing Klitschko vs. Schulz dann ein zweites Mal an. Irgendwann gegen 21 Uhr startete dann GMC, aber in einer dermaßen schlechten Bildqualität, dass es echt keinen Spaß gemacht hat. Nach ein paar Minuten stoppte die Übertragung und man sah minutenlang einen "Diese Sendung ist für Zuschauer unter 18 Jahren"-Einspieler zu sehen. Dann fing GMC mehrfach von vorne an. 22 Uhr habe ich dann genervt ausgemacht.

    Jetzt kann man es sich aber problemlos in Top-Qualität im Archiv anschauen. Schade, dass die Übertragung am Mittwoch so vor die Wand gefahren wurde. Es gab garantiert einige Leute, die sich nur deswegen den Black Pass geholt haben.

  5. #5
    Registriert seit
    17.12.2014
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    608

    Standard

    Sowas ist katastrophal und nicht zu rechtfertigen. Es ist ja nicht das erste Mal dass Ranfighting so etwas passiert. Ich hab eher das Gefühl dass das Standard ist bei dem Verein. Nichts funktioniert und wenn dann in miesester Qualität. Die haben von mir noch nicht einen Cent gesehen und das wird sich auch mit dem Blackpass Quatsch nicht ändern. Mich wundert ob sich das für die überhaupt lohnt sich noch einmal die UFC-Rechte zu sichern. Mit so einem Angebot macht man sich jedenfalls keine neuen Kunden die dauerhaft bleiben, langjährige Fans der UFC sind in der Mehrheit sowieso schon nicht davon angetan.